Kurz vor Saison-Schluss: Ein Ausblick

Anzeige

Besonders unter den Fans des Europa-Park wird immer gern spekuliert darüber, was der Park in der nächsten Saison als Neuheit bringt. Ich möchte heute eine kleine Zusammenfassung vom Stand der Dinge mit ein paar Gedanken machen. Also, was wissen wir darüber, was nächstes Jahr neues kommen wird?

1. Neue Attraktion in Griechenland
Ein neues Fahrgeschäft wird in der Halle unter dem griechischen Dorf entstehen. Der Park hat bisher nicht rausgelassen, was das genau sein wird, noch wie es heißen wird. Es heißt nur, es sei etwas neues und für die ganze Familie. Am Fanday 2006 wurde des weiteren der Kopf einer Figur präsentiert, eines älteren Herrn mit Rauschebart. Die Gestaltung der Werbeplakate sowie ein auf der offiziellen Homepage des Parks ausgestellter Film implizieren, dass die Attraktion etwas mit Wasser zu tun hat. Atlantis vielleicht? Oder ist diese Vermutung zu naheliegend?

2. Das Schwarzwaldhaus
Im Deutschen Themenbereich wird ein Haus gebaut, allerdings ein ganz besonderes – denn das ist auch für den Park ein bisher einmaliger Vorgang: Ähnlich wie bei einem Freilichtmuseum wurde ein Originalhaus gekauft, abgebaut und wird nun im Park wieder aufgebaut. Nun gut, ganz so einmalig ist es nicht, das hat der Park schon früher getan, allerdings bisher nur mit Hütten. Nun kommt ein ganzes Haus, es soll an den Eingang zum Schlosspark gesetzt werden, zwischen der Schiene des E.P.-Express und dem Eingangstor. Da es unter anderem in Zukunft den Schwarzwaldladen beherbergen soll, stellt sich natürlich die Frage: Was kommt in die Räumlichkeit, in der der Schwarzwaldladen jetzt ist?

3. House of Science
Direkt neben den Haupteingang soll das „Haus der Wissenschaft“ entstehen, so wie es bisher nur provisorisch für die „Science Days“ aufgestellt wurde. Was mir dabei nicht ganz klar ist, ist die Frage, ob das Haus in den Park integriert ist (d.h. ob man es als „normaler“ Besucher betreten darf) oder ob es separat bleibt.

4. Das neue Hotel
Ein neues Hotel entsteht im Resort, diesmal mit einem portugiesischen Thema. Juli 2007 sollen dort zum ersten Mal Gäste einziehen können.

5. Wildwasserbahn-Renovierung
Nachdem in der Winterpause der letzten Saison der Anfangsbereich der Wildwasserbahn in Österreich renoviert wurde, soll nun der letzte Abschnitt diesen Winter drankommen. Zumindest wurde das vor noch nicht allzu langer Zeit so in den Raum gestellt.

6. Noch was?
Da war doch noch was… ja, die „Arena of Football“. Vom Park aus wurde nichts angekündigt, ich persönlich frage mich jedoch, ob sie so bleibt. Die Fußball-EM findet erst 2008 statt, wie bringt man dieses Thema 2007 passend rüber?

Ich muss sagen, ich habe vollstes Vertrauen in den Europa-Park. Was die Griechenland-Attraktion betrifft, da erhalten sie ja schon die Spannung aufrecht und ich kann mir sehr gut vorstellen, dass kurzfristig etwas angekündigt wird, was aber „hinter den Kulissen“ schon seit längerem geplant wurde. Natürlich bin ich auch gespannt auf die vielen kleinen Änderungen, Verbesserungen und Renovierungen, die ja quasi ständig stattfinden. Auch wurde ja angekündigt, bereits bestehende Themenbereiche aufzuwerten. An England haben wir dieses Jahr gesehen, wie gut das funktioniert.

Ich kann es kaum erwarten…

Ed

Ich berichte über Neuigkeiten aus dem Europa-Park oder kündige auch Veranstaltungen an, damit Ihr die Möglichkeit habt, Euren Besuch im Park zu planen.
Seit dessen Gründung arbeite ich außerdem noch am Blog der EXPEDITION R mit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.