„Santa Isabel“ ist Namenspatin des vierten Erlebnishotels im Europa-Park

Anzeige

Santa Isabel - Frontansicht (Computer)


Die Entscheidung ist gefallen: Das vierte Erlebnishotel in Deutschlands größtem Freizeitpark wird nach der populärsten portugiesischen Königin aller Zeiten benannt! „Santa Isabel“ – so lautet der klangvolle Name des neuen 4-Sterne Hotels, welches im Juli seine Pforten öffnet.

Im Rahmen des Namenswettbewerbs in der BILD-Zeitung entschieden sich 84 % der Leser für „Santa Isabel“, darunter auch zahlreiche Gewinner des Wettbewerbs, die sich über hochwertige Preise wie z. B. Europa-Park Jahreskarten für die ganze Familie freuen durften.

Rainha Santa Isabel, auch bekannt als die Heilige Elisabeth, war nicht nur außergewöhnlich schön, sondern auch für ihre große Tugendhaftigkeit bekannt. Von 1282 bis 1325 war sie Königin von Portugal und ihre Mildtätigkeit wird bis heute in der Legende um das „Rosenwunder“ gerühmt.
Dieser Legende nach schenkte Santa Isabel ihre Reichtümer der Kirche und dem Volk, an Feiertagen verteilte sie heimlich Gaben an Armenhäuser und Klöster. Dieser Verschwendung von Staatsgeldern wollte ihr Mann König Dionysius von Portugal ein Ende setzen und folgte seiner Frau eines Tages, als sie die Armen beschenken wollte. Auf seine Frage, wohin Elisabeth gehen wolle, antwortete sie verängstigt, sie wolle die Altäre des Klosters Santa Cruz mit Rosen schmücken. Sie hatte jedoch Gold und Silber für die Armen bei sich. Ihr Mann bezichtigte sie der Lüge und forderte sie auf ihm den Inhalt ihres Korbs zu zeigen. Mit den Worten „Mein Herr, eine Königin Portugals lügt nicht!“ öffnete die Heilige Elisabeth ihren Korb und ein schöner Strauß weißer und roter Rosen erblühte.
Besonders treffend ist der Name des neuen Hotels auch, weil Santa Isabel die Jahre nach dem Tod ihres Ehemannes selbst in einem Kloster verbracht hatte.

Ab 1. Juli 2007 bietet das neue 4-Sterne Erlebnishotel „Santa Isabel“ ein „etwas anderes“ Klosterleben, bei welchem die Gäste die einzigartige Atmosphäre eines alten portugiesischen Klosters und alle Annehmlichkeiten eines modernen 4-Sterne Hauses genießen können. Insgesamt stehen für Hotelgäste 290 Betten, Konferenzräume für bis zu 600 Personen, ein wunderschön thematisierter Wellnessbereich sowie ein Pool mit Klostergarten zur Verfügung.

Gebucht werden kann im Hotel „Santa Isabel“ schon jetzt. Reservierungen sind unter der Telefonnummer 01805 / 86 86 20 (14 Cent/Min.) oder unter http://booking.europapark.de möglich.

Text & Bild: (c) Europa-Park 2007
(eigene Bilder folgen, das Hotel ist derzeit noch eingerüstet)

Ed

Ich berichte über Neuigkeiten aus dem Europa-Park oder kündige auch Veranstaltungen an, damit Ihr die Möglichkeit habt, Euren Besuch im Park zu planen. Seit dessen Gründung arbeite ich außerdem noch am Blog der EXPEDITION R mit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.