28. Juli: Sommernachts-Party

Anzeige

Hier ein paar Impressionen von der Sommernachts-Party am vergangenen Samstag. Wenn Sie auf das Bild klicken, kommen Sie in das EP-Album bei Webshots und können sich die Bilder anschauen:

Anzeige
28. Juli: Sommernachtsparty

Als kleiner Hinweis: Für jene, die – wie ich – eine etwas weitere Anfahrt haben, empfiehlt es sich dringend, zur Sommernachts-Party nicht am Morgen zu kommen und in der Nacht wieder nach Hause zu fahren. Viel entspannter ist es, sich ein Zimmer in Rust zu nehmen, auszuschlafen und am nächsten Tag erst abzureisen. Ich selbst habe diesmal im „Colosseo“ übernachtet und mir schon am Samstag eine kurze Pause gegönnt, um im Hotel-Pool zu schwimmen. Wenn man sich Hinfahrt, Parköffnung bis Mitternacht und Heimfahrt (mit Stau am Parkplatzausgang) am einem Tag antut, ist das extrem stressig. Außerdem ist es nicht empfehlenswert, Nachts völlig übermüdet noch mit dem Auto zu fahren.
Und noch eine kleine Anekdote am Rande: Welche Mächte auch immer am Werk waren, das Zimmer, in dem ich übernachtet habe, was das gleiche, das ich bei meinem letzten Aufenthalt auch hatte.

Unterwasser

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.