ABENTEUER ATLANTIS: Eine hohe Punktzahl und kleine Neuerungen

Anzeige

Abenteuer Atlantis: Hohe Punktzahl

Bei ABENTEUER ATLANTIS gibt es einen gewissen „Ansporn-Faktor“, und das ist die Punktetafel am Ende. Leider ist das auch etwas frustrierend, denn die Bestenliste des Jahres 2007 steht schon seit einiger Zeit fest auf der offenbar zu erreichenden Höchstpunktzahl: 999.9550 – und das auf allen 10 Rängen. Meistens gibt es auch noch jemanden, der diese Punktzahl im gleichen Monat erreicht hat, wenn nicht sogar auf Platz 1 des aktuellen Tages ist. Wer sind diese „Cracks“ und was tun sie, um solche Punkte zu erreichen?
Nun, beim Eingang der Bahn wird man darauf hingewiesen, dass es drei verschiedene Sorten Lichtpunkte gibt, auf die man mit den Laserharpunen schießen kann: grüne, blaue und rote. Bei den Roten wird keine Punktzahl angegeben, sondern nur ein „?“. Das liegt daran, dass diese unterschiedliche Punkte ergeben und auch die meisten, denn es sind immer über 10.000. Am meisten Punkte erringt man also, indem man auf die roten Lichter achtet und so oft trifft wie möglich.
Tatsächlich habe ich es einmal geschafft, auf über 800.000 Punkte zu kommen und habe das ganze gleich fototechnisch festgehalten (Bilder sind in diesem Beitrag). Aber hier kam mir noch das Glück zur Hilfe, die Bahn ist nämlich stehengeblieben, als ich mich in der Nähe des „Schiffsfriedhofs“ befand. Einer der Anker trägt einen roten Lichtpunkt – und ich habe draufgehalten. Dass sich die Bahn nicht bewegte, kam mir dabei noch zugute, so konnte ich besser zielen. Die Belohnung war: 804.300 Punkte und Platz 2 auf der Tagesbestenliste. Aber kann man solche hohen Punktzahlen auch bei einer ganz „normalen“ Durchfahrt schaffen?

Abenteuer Atlantis: Hohe Punktzahl in der Tabelle


Die Attraktion selbst hat ein paar kleine Neuerungen erfahren. So ist auf dem Dach über dem Gerüst beim Eingang ein Bauwagen zu sehen, der die Aufschrift „Carter Ltd“ trägt (offenbar konnte Professor Carter vom Erlös des Schatz von Atlantis seine eigene Firma gründen). Gegenüber dem Eingang, am Fuß des Gerüsts sind Sitzgelegenheiten entstanden, dahinter sind einige Ausrüstungsgegenstände aufgebaut, Ölfässer und Maschinen. „Atlantis“ entwickelt sich.

Abenteuer Atlantis: Neuerung - Carters Bauwagen


Abenteuer Atlantis: Neuerung - Carters Bauwagen


Abenteuer Atlantis: Neuerung - Material

Ed

Ich berichte über Neuigkeiten aus dem Europa-Park oder kündige auch Veranstaltungen an, damit Ihr die Möglichkeit habt, Euren Besuch im Park zu planen. Seit dessen Gründung arbeite ich außerdem noch am Blog der EXPEDITION R mit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.