Pirates‘ Beachparties im Europa-Park – Abfeiern am portugiesischen Strand

Portugal – das ist Sommer, Sonnenschein und Strand. Wer ein bisschen Urlaubsatmosphäre schnuppern aber nicht ganz so weit reisen möchte, kann im August Deutschlands größten Freizeitpark besuchen und dort voll auf seine Kosten kommen, denn im Portugiesischen Themenbereich geht es Samstag abends bei den Pirates´ Beachparties so richtig heiß her. Feuerjonglage, Piraten und Sommerhits heizen den Gästen kräftig ein, für Abkühlung zwischen den Tanzeinlagen sorgt die spritzige Wasserattraktion Atlantica SuperSplash und pures Urlaubsflair kommt bei einem fruchtig-frischen Drink an der Cocktailbar auf.

Ganz so, wie es zu einer früheren Seefahrer-Nation gehört, stehen die Beachparties 2008 im Portugiesischen Themenbereich ganz im Zeichen der Piraten. Bis zum 23. August erwartet die abendlichen Gäste jeden Samstag Partystimmung, Action, Musik und Show. Für die richtige Musik sorgt DJ Pirate, der mit seinem breiten Repertoire aus Dance, Latin, House, R&B und Sommerhits die Tanzfläche zum qualmen bringt. Darüber hinaus sorgen waghalsige Feuerjonglagen und mitreißende Capoeira-Darbietungen für jede Menge hitzige Unterhaltung. Das imposante Segelschiff Santa Marian, welches in Portugal vor Anker liegt, bildet die Kulisse für eine actiongeladene Piraten-Stuntshow und direkt nebenan verbreitet Lady Anja´s Pirates´ Schlagenshow einen Nervenkitzel der ganz besonderen Art. Ein Highlight für alle Sandkasten-Nostalgiker ist die überdimensionale Sandskulptur, die vom 30. Juli bis 18. August 2008 im Portugiesischen Themenbereich entsteht. In liebevoller Kleinarbeit werden auf einer Fläche von 15 m2 rund 20 Tonnen Sand in ein wahrhaftes Kunstwerk verwandelt. Wer bei all dem Partytrubel eine kleine Pause braucht, kann in einem der gemütlichen Strandkörbe unter Palmen Platz nehmen, sich entspannt zurück lehnen und sich in den funkelnden Sommer-Sternenhimmel träumen. Für lecker-erfrischende Durstlöscher sorgt Cocktailweltmeister Levent Yilmaz an der Cocktailbar beim Granini Bartending und in der Magellan-Lounge an Deck des portugiesischen Schiffs können die Gäste mit einem Glas Champagner feiern und den traumhaften Sonnenuntergang hoch über der Beachparty genießen. Darüber hinaus ist für das leibliche Wohl nach ausgedehnten Tanzeinlagen mit einem sommerlichen Barbecue- und Snackangebot gesorgt. Ein besonderes musikalisches Highlight erwartet die Gäste bei der Beachparty am 9. August: US-Sänger Marc Terenzi wird mit seiner Band ein ganz exklusives Konzert nur für die Besucher der Beachparty geben. Der charmante Sänger, der in diesem Jahr bereits zum zweiten Mal zusammen mit Michael Mack die Terenzi Horror Nights im Europa-Park realisiert, wird bei seinem 45-minütigen Konzert in traumhafter Atmosphäre zahlreiche Hits zum Besten geben und den Gästen damit ein ganz besonderes Open-Air Erlebnis bieten.

Die Beachparties finden am 2., 9., 16. und 23. August statt. Tickets gibt es für 9 € pro Person direkt an der Abendkasse beim Haupteingang des Europa-Park, das Cliquenticket für bis zu fünf Personen ist im Vorverkauf zum Preis von 30 € erhältlich. Zusätzlich lädt das bereits traditionelle Sommerfest Spanische Feria in Kombination mit der Beachparty am 29. und 30. August zum feiern ein. Tickets hierfür sind für 14 € im Vorverkauf und 16 € an der Abendkasse erhältlich. Die Veranstaltungen beginnen jeweils um 20.00 Uhr, Einlass ist ab 19.00 Uhr über den Haupteingang.  Ticket-Line: 01805 / 7 88 99 7 (14 Cent/Min. aus dem dt. Festnetz, evtl. abweichende Mobilfunkpreise).

Pressemitteilung: (c) by Europa-Park

UPDATE: Wie der Europa-Park vermeldet, musste das Marc-Terenzi-Konzert am 9. August leider abgesagt werden. In den nächsten Tagen wird ein neuer Termin bekannt gegeben. Besucher, die nur aufgrund des Konzerts eine Karte für die „Pirates‘ Beachparty“ am 9. August gekauft haben, können diese nicht zurückgeben, da das Konzert nur als „Zusatz“ zur regulären Party angeboten wurde. Allerdings können sie die Karte zum neuen Konzerttermin einlösen. Dann darf sie allerdings nicht für den Eintritt zur Party am 9. August verwendet werden.

UPDATE 2: Der neue Termin steht fest – Marc Terenzi wird bei der „Pirates‘ Beachparty“ am 16. August mit seiner Band auftreten. Nicht eingelöste Karten für die Beachparty vom 9. August behalten ihre Gültigkeit, wie weiter oben bereits vermerkt. (Quelle: Europa-Park)

Ed

Ich berichte über Neuigkeiten aus dem Europa-Park oder kündige auch Veranstaltungen an, damit Ihr die Möglichkeit habt, Euren Besuch im Park zu planen. Seit dessen Gründung arbeite ich außerdem noch am Blog der EXPEDITION R mit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.