Jahreswechsel 2008 – 2009

Anzeige

Das Jahr 2008 geht nur noch wenige Stunden und wie schon im Blog vom „STAR COMMAND Communiqué„, so soll auch hier ein kurzer Rück- und Ausblick gemacht werden. Das Jahr 2008 lief recht passabel, die Leserzahlen blieben stabil, was zum Teil auch mit der Neuorientierung von reinen „Parkberichten“ zu „Berichten aus der Umgebung“ zusammenhing. Artikel über die Taubergießen oder das Freilichtmuseum „Vogtsbauernhof“ waren recht beliebt. Zum Jahresende folgte dann noch unser Gewinnspiel, bei dem es die letzten Tage noch ein paar Nachverlosungen gab, da sich nicht alle Gewinner gemeldet hatten. Die Preise werden demnächst verschickt, doch dazu gibt es dann einen separaten Beitrag.

Was wird 2009 sein? Der Europa-Park wird zur Hauptsaison seine neue Achterbahn eröffnen, über die in Fankreisen sehr viel spekuliert wude. Was man bereits weiß: Sie wird sehr spektakulär. Dieses Blog wird seine Neuorientierung fortsetzen, allerdings ohne die „Hauptsache“ aus den Augen zu verlieren. Wie genau das aussehen wird, das muss sich noch zeigen, im Moment haben wir ein paar Ideen, die noch genauer geprüft werden müssen auf Machbarkeit und Sinn. Vorgenommen haben wir uns, 2009 die „Impressionen“-Reihe fortzusetzen, diesmal allerdings mit Impressionen aus der ganzen Region. Die Hauptsaison 2009 hat 30 Wochen, das ergibt 30 neue Impressionen, die wir hoffentlich rüberbringen können.

Allen Lesern des EP-Blog ein gutes, neues Jahr 2009!

Ed

Ich berichte über Neuigkeiten aus dem Europa-Park oder kündige auch Veranstaltungen an, damit Ihr die Möglichkeit habt, Euren Besuch im Park zu planen.
Seit dessen Gründung arbeite ich außerdem noch am Blog der EXPEDITION R mit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.