Winterlich-weihnachtliche Wunderwelt: Magische Momente im Europa-Park

Anzeige

Wenn der Weihnachtsmann Achterbahn fährt, bunte Christbaumkugeln im Takt tanzen und der Duft von Lebkuchen durch ganz Europa weht, dann ist im Europa-Park wieder die Zeit der „Magischen Momente“ gekommen. Zahlreiche Winterattraktionen, festliche Dekoration und ein faszinierendes Showprogramm sorgen von 29. November 2008 bis 11. Januar 2009 (außer 24./25. Dezember) auch während der kalten Jahreszeit für jede Menge Spaß und Unterhaltung für Groß und Klein.

Winterliche Abenteuerreise durch Europa
Viele rasante Fahrattraktionen und winterliche Abenteuerangebote warten im Europa-Park auch während der Winterzeit auf die ganze Familie. Ob eine rasante Fahrt auf der Achterbahn Euro-Mir, eine Reise zum winterlichen Sternenhimmel im Eurosat oder eine gemütliche Fahrt gemeinsam mit den Kindern in der Schlittenfahrt Schneeflöckchen – der Winter im Europa-Park lässt keine Wünsche offen! Darüber hinaus locken viele tolle Zusatzangebote in der winterlichen Parklandschaft: in der Kinderskischule die Piste herabsausen, auf Skibobs um die Kurven zischen, rasant mit Snow-Tubes eine Schneerampe hinunterschlittern oder schwungvolle Pirouetten auf der großen Eislauffläche drehen. Außerdem geht es für die Besucher im Magic Cinema 4D mit dem „Polarexpress“ auf eine abenteuerliche Reise zum eisigen Nordpol. Für strahlende Augen bei den kleinsten Besuchern des Europa-Park sorgt auch in diesem Jahr wieder die „Winterwunderwelt“, in der bei zahlreichen Mitmachangeboten Spaß und Action garantiert sind.
Zu den Highlights der Wintersaison zählt auch das spektakuläre Showprogramm in Deutschlands größtem Freizeitpark. In eine winterliche Welt der Fantasie können die Gäste zum Beispiel in der Zirkus-Revue eintauchen. Akrobaten der Lüfte, tierische Spitzenleistungen und jede Menge Comedy sorgen hier für unvergessliche Momente. Im Globe Theater erleben die Gäste „A very British Christmas“ und für die jüngsten Besucher ist im Kinder-Musical jede Menge winterlicher Spaß geboten. Allabendliche Show-Highlights der Wintersaison sind die große Lichterparade und der „Magische Lichterzauber“ auf dem Europa-Park-See, die bei Einbruch der Dämmerung nicht nur Kinderaugen zum Strahlen bringen.
Für den kleinen Durst zwischendurch gibt es in der Eisbar „Glaciar“ eine eisgekühlte Erfrischung bei Minusgraden und frostigem Ambiente. All diejenigen, die es lieber etwas gemütlicher angehen, können über den festlich dekorierten Weihnachtsmarkt schlendern oder in der Après Ski Bar einen Drink in winterlich-behaglicher Atmosphäre genießen. Darüber hinaus erwartet die Besucher überall im Park ein winterliches Speisenangebot mit Schupfnudeln, Käsesuppe und vielem mehr.

Kunst hautnah erleben
Eine außergewöhnliche Kunstausstellung wird in diesem Winter in der Mercedes-Benz Hall geboten: „Das Erlebnis Marc Chagall – Seine Liebe zu Griechenland“ lädt Kunstneugierige zu einer unvergesslichen Entdeckungsreise durch die Werke Chagalls. Die Besucher können nicht nur 69 Original-Lithographien des Künstlers bewundern, sondern auch wahrhaftig in das Griechenland Chagalls eintauchen und so seine Bildwelt hautnah erleben und nachvollziehen.

Weihnachtsmänner aufgepasst
Dieses Jahr werden im Europa-Park die Weihnachtsmänner beschenkt! Alle Besucher, die zwischen 1. und 19. Dezember 2008 jeweils montags bis freitags als Weihnachtsmann, -frau oder –kind verkleidet Deutschlands größtes Winterwunderland erkunden, erhalten einen weihnachtlichen Gastronomie-Gutschein in Höhe von 5 €. Ob ein leckeres Glas Glühwein, eine heiße Schokolade oder duftende heiße Maroni – vorweihnachtliche Stimmung ist mit diesem Weihnachts(mann)geschenk garantiert!

Winterliche Highlights
Auch während der Wintersaison warten im Europa-Park zahlreiche Specials auf die Besucher. Am ersten Wochenende der Winteröffnung dürfen große und kleine Gäste in die Fußstapfen der Ski-Adler treten und auf einer 40 Meter langen Skisprung-Schanze beweisen, dass sie das Zeug zum Skispringer haben.
Am 6. Dezember können sich alle Fans der 70er und 80er auf einen Abend ganz nach ihrem Geschmack freuen, wenn die SWR1 DJs im Europa-Park Dome auflegen. Außerdem bei der SWR1 Winternacht mit dabei: ABBAFEVER und die Spider Murphy Gang.
Von 26. Dezember bis 9. Januar erstrahlt die winterliche Eisshow im Griechischen Themenbereich in internationalem Glanz, wenn die Schweizer Pirouettenkönigin und 11-fache Weltmeisterin Denise Biellmann gemeinsam mit dem internationalen Eislauf-Ensemble des Europa-Park das Eis zum Schmelzen bringt.
Und zu Silvester knallen im Europa-Park nicht nur die Korken, sondern auch ein fantastisches Feuerwerksspektakel lässt den Jahreswechsel für die Gäste der Tropical Beach Party und der Abendveranstaltungen in den Hotels zu einem unvergesslichen Ereignis werden.

Magische Momente bei Nacht
Rund 2.500 bunt geschmückte Tannenbäume, funkelnde Lichterketten und gemütliche Lagerfeuer sorgen im Europa-Park während der Winterzeit für magische Momente. Und für all diejenigen, die von der winterlichen Pracht gar nicht genug bekommen können, bieten die vier 4-Sterne Erlebnishotels „Colosseo“, „Santa Isabel“, „El Andaluz“ und „Castillo Alcazar“ traumhafte Übernachtungen in stimmungsvollem Ambiente. In den Blockhütten im Camp Resort ist darüber hinaus winterliche Hüttenromantik garantiert. Ganz besonders kuschelig wird es während der Wintersaison in den Weihnachtszimmern, denn dort übernachten große und kleine Gäste umgeben von weihnachtlicher Pracht. Und wer weiß… vielleicht kommt bei den jüngsten Besuchern auch der Weihnachtsmann vorbei, um gute Nacht zu sagen?

Der Europa-Park lockt während der Winterzeit mit einem günstigeren Eintrittspreis von 26 € für Erwachsene und 23 € für Kinder. Ab 16 Uhr lädt das Abendticket zum Preis von 15 € für Erwachsene und 12 € für Kinder zu einem winterlichen Streifzug durch den Europa-Park. Öffnungszeiten während der Wintersaison: 29. November 2008 bis 11. Januar 2009 (außer 24./25. Dezember), täglich von 11 bis 19 Uhr. Weitere Informationen über unsere Info-Line 01805 / 77 66 88 (14 Cent/Min. aus dem dt. Festnetz, evtl. abweichende Mobilfunkpreise) oder unter www.europapark.de.

Offizielle Pressemitteilung (c) by Europa-Park

Ed

Ich berichte über Neuigkeiten aus dem Europa-Park oder kündige auch Veranstaltungen an, damit Ihr die Möglichkeit habt, Euren Besuch im Park zu planen.
Seit dessen Gründung arbeite ich außerdem noch am Blog der EXPEDITION R mit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.