Eine Reise planen

Anzeige

SchwimmenVielleicht kennen Sie diese alten Witze von den streitenden Ehepaaren – einer der beiden möchte ans Meer, der andere in die Berge. Nun, wie viele Witze, so enthält auch dieser einen wahren Kern. Tatsächlich ist gerade bei Paaren das Reiseziel gern mal Gegenstand eines Streits. Deswegen sollten Sie als ersten Schritt in Ihrer Reiseplanung sich völlig unaufgeregt darüber klar werden, was genau Ihre Vorstellungen über den Urlaub sind. Der nächste Schritt wäre, diese Vorstellungen in Einklang miteinander zu bringen, oder – falls das nicht geht – vielleicht in Betracht zu ziehen, diesen Urlaub getrennt zu verbringen. Stattdessen könnten Sie beispielsweise einen weiteren, kleinen Urlaub zusammen planen, etwa eine Städtereise oder etwas anderes, das Sie zusammen tun können. Ein Urlaub ist es nicht wert, dass dafür die Beziehung in die Brüche geht.

Falls sie mit einem oder mehreren Freunden verreisen, könnte die Sache schon einfacher werden, immerhin gab es ja einen konkreten Grund, warum Sie auf die Idee kamen, zusammen einen Urlaub zu verbringen – gemeinsame Interessen, ein gemeinsames Hobby – was auch immer. Das ist ein guter Ausgangspunkt.

Der nächste Punkt ist: Wann ist der beste Reisezeitpunkt? Sie werden feststellen, dass beispielsweise die Hauptferienzeiten immer teurer sind als die so genannte Nebensaison, das ist schon mal ein Anhaltspunkt. Dass es nicht ratsam ist, in sowieso extrem warme Länder auch noch zum Hochsommer zu reisen, vor allem, wenn man mitteleuropäisches Klima gewohnt ist, sollte genauso klar sein. Wohin reist man am Besten wann, dabei kann Ihnen der Jahresplaner einer Hilfe sein, den Sie hier finden:

SPACE CRUISE Reiseplaner

Nachdem Sie sich also im Klaren darüber sind, was Ihr Ziel ist, sollten Sie sich detailierte Informationen darüber einholen. Das können Sie auf der SPACE CRUISE Webseite, wo die verschiedenen Länder nach und nach mit generellen Informationen ergänzt werden. Allerdings werden Sie vor Ort etwas brauchen, das Sie in der Hand halten können und aus dem Sie sich immer wieder informieren können – Sie werden einen Reiseführer brauchen. Passende Reiseführer finden Sie ebenfalls hier bei SPACE CRUISE auf den Länder-Seiten, oder im SPACE CRUISE Shop:


Was ist aber nun besser – Frühbucher oder Last-Minute? Die Antwort lautet: Ja.

Anzeige

Überrascht? Man kann keine definitive Aussage darüber machen, was besser ist. Wenn Sie per Frühbucher buchen, erhalten Sie einen Rabatt und können ziemlich sicher sein, dass das gewünschte Reiseziel noch verfügbar ist. Bei Last-Minute können Sie unter Umständen noch mehr sparen, müssen sich aber mit dem zufrieden geben, was noch nicht ausgebucht ist. Sie können zwar ein Reiseziel angeben, müssen aber damit rechnen, dass es dieses bereits voll ist oder Sie nur noch Unterkünfte einer minderen Kategorie bekommen. Wenn Sie flexibel sind und was das Reiseziel betrifft auch kurzfristig umschwenken können, sollten Sie Last-Minute mal versuchen. In allen anderen Fällen sei Ihnen angeraten, so früh wie möglich zu buchen.



Travelscout24: Frübucherangebote Mallorca, Ibiza, Türkei

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.