EUROPA-PARK Shows 2009: „Duell der Brüder“

Anzeige

[singlepic id=15 w=320 h=240 float=right]Segor und Selor sind Ritter – und Brüder. Bei einem Ausritt gerät Segor in die Hände einer bösen Hexe, die ihn in den Schwarzen Ritter verwandelt. Nachdem der König gestorben ist und keinen Nachfolger hinterließ, will sie die Macht an sich reißen. Dank ihrer Macht ist keiner der anderen Ritter, die nach dem Königsthron streben, dem Schwarzen Ritter ebenbürtig. Und so kommt es auf dem Turnierplatz zum „Duell der Brüder“…

Wiederum zeichnet Mario Luraschi für das Spektakel in der Spanischen Arena verantwortlich. Neben über 20 Mitwirkenden und 10 Pferden kommen auch einige Spezialeffekte zum Einsatz, die die Geschichte gleichermaßen spannend und auch lustig machen. Fans wird es freuen, dass der Darsteller des Hofnarrs Chico, Stephane Bulcourt, wieder mit von der Partie ist, nachdem er letztes Jahr für eine gewisse Zeit ausgesetzt hat. Die Moderation der Show übernimmt wieder, so wie im letzten Jahr, Wolf Fisher. Die Geschichte selbst hat natürlich Anklänge an die Show vom letzten Jahr („Der Kampf der edlen Ritter“), aber was bei den Rittershows immer der besondere Reiz ist, ist das ganze live zu sehen. Die Leistungen der Stuntleute und ihre Kunst im Umgang mit den Pferden kann an dieser Stelle gar nicht hoch genug gelobt werden. Es ist ein aufregendes Spektakel, das den Zuschauern geboten wird, Reit- und Hasardeur-Kunst auf hohem Niveau, wie man das ganz speziell in diesen Shows vom Europa-Park gewohnt ist. Wenn Sie diesen Jahr den Park besuchen, planen Sie diese Show unbedingt ein. Es lohnt sich!

3 Gedanken zu „EUROPA-PARK Shows 2009: „Duell der Brüder“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.