Sommerparty 2009 im Europa-Park: 15 Stunden Fahrspaß bis Mitternacht

Anzeige

[singlepic id=299 w=320 h=240 float=left]Achterbahn-Fans aufgepasst! Am Samstag, den 1. August 2009 stehen im Europa-Park wieder 15 Stunden Fahrspaß auf dem Programm: Bei der Sommerparty, die in diesem Jahr bereits zum fünften Mal in Deutschlands größtem Freizeitpark stattfindet, sind fast alle Attraktionen bis Mitternacht geöffnet und Partyhungrige kommen bei vielen zusätzlichen Highlights voll auf ihre Kosten.

Achterbahn fahren bis Mitternacht…

Im Blue Fire Megacoaster Hals über Kopf durch das nächtliche Island sausen, mit der Euro-Mir den russischen Sternenhimmel erkunden oder doch lieber im Matterhorn-Blitz die Schweizer Alpen bei Nacht umrunden? Die Sommerparty im Europa-Park bietet jede Menge Achterbahn-Abenteuer im XXL-Format! Während die jüngsten Besucher sich im London Bus auf eine nächtliche Sightseeing-Tour begeben und direkt im Anschluss im YoungSTAR Coaster Pegasus dem Himmel entgegenfliegen, können Erwachsene bis in die Abendstunden bei 130 km/h Testpilotenfeeling im Silver Star erleben. Spritzige Erfrischung ist auch in den lauen Abendstunden in den Wasserattraktionen Poseidon, Fjord-Rafting, Atlantica SuperSplash & Co. geboten.
Alle Fans der Alpenrepublik Schweiz sollten einen Abstecher ins Walliser Dorf machen, wo anlässlich des Nationalfeiertags mit Schweizer Spezialitäten, Handwerkspräsentationen sowie Tanz und Musik gefeiert wird. Atemberaubende Unterhaltung bei Nacht bieten die internationalen Showprogramme des Europa-Park. Während in der Spanischen Arena tief in der Nacht das „Duell der Brüder“ ausgetragen wird, verzaubern die Eisläufer in Griechenland das Publikum bis in die Abendstunden mit faszinierendem Tanz auf dem Eis und akrobatischen Höchstleistungen. Um 20 Uhr versammeln sich die internationalen Künstler des Europa-Park, um bei einer stimmungsvollen Parade den allerjüngsten Besuchern schon einmal gute Nacht zu sagen und die Erwachsenen auf die verbleibenden Party-Stunden einzustimmen. Stimmungsvolles Highlight ist in den Abendstunden der romantisch illuminierte Schlosspark.

… jede Menge Party-Stimmung…

All diejenigen, die zwischen rasanten Achterbahnfahrten auch gerne einmal das Tanzbein schwingen möchten, dürfen sich auf viele Party-Highlights freuen. Während auf der Freilichtbühne in Italien die Band „Ultimo“ den Besuchern mit Live-Musik einheizt, locken „De Canela“ in Spanien mit Flamenco-Pop und Latin vom Feinsten. Das Trio „Doubliez“ sorgt auf der Seebühne in Frankreich für jede Menge französisches Flair und direkt nebenan können ganz mutige auf der Karaoke-Bühne gleich nach der Fahrt im Silver Star ihre Sangeskünste unter Beweis stellen. Für die jüngsten Besucher heißt es in der Welt der Kinder abrocken mit der Euromaus bis zum Einschlummern. Zum Abschluss der Sommerparty erhellt ein gigantisches Feuerwerksspektakel den nächtlichen Himmel über dem Europa-Park und sorgt so für grandiose Stimmung bei den Gästen.
Ein ganz besonderes Highlight für feierlaunige Besucher ist die Pirates´ Beach Party, die ab 20 Uhr im Portugiesischen Themenbereich für Urlaubsflair sorgt. Vor der Kulisse der Wasserattraktion Atlantica SuperSplash heizt DJ Pirate den Gästen ein, während das Schiff Santa Marian abends von Piraten geentert wird. Temperamentvolle Capoeira-Darbietungen und Percussion-Sounds stimmen die Besucher auf die Live-Performance von Martin Stosch ein, der sich in der vierten Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“ bis auf den zweiten Platz sang. Mit exotischen Spezialitäten, fruchtig-tropischen Cocktails oder einem perlenden Glas Sekt in der Magellan Lounge können sich die Partygäste in Portugal vor ihrer nächsten Achterbahnfahrt stärken.

Anzeige

… und leckere Spezialitäten aus Südafrika!

Am 1. August kommen jedoch nicht nur Achterbahn- und Partyfans voll auf ihre Kosten. Auch die Liebhaber erlesener Speisen und Weine dürfen sich auf einen außergewöhnlichen Abend freuen, denn die Sommerparty bildet den Auftakt zu den Südafrikanischen Wochen, die bis zum 16. August für wahre Gaumenfreuden im Colonial House sorgen. Die südafrikanische Spitzenköchin Cass Abrahams, die nicht nur in ihrer Heimat für ihre exquisiten kap-malaiischen Kreationen bekannt ist, verwöhnt die Gäste mit Spezialitäten vom Kap, wie dem südafrikanischen Nationalgericht „Bobotie“ und der Boerewors. Abgerundet werden die leckeren Gerichte von Weinen der Seidelberg Winery, einem der renommiertesten Weingüter Südafrikas.

Speziell für die Sommerparty bietet der Europa-Park seinen Gästen einen abendlichen Sondereintrittspreis. Mit dem Mondschein-Ticket zum Preis von 30 € für Erwachsene und 26 € für Kinder können die Besucher ab 17 Uhr das bunte Partytreiben in Deutschlands größtem Freizeitpark miterleben. Die Pirates´ Beachparty ist am 1. August im Eintrittspreis enthalten.

Offizielle Pressemitteilung, (c) Europa-Park

Ed

Ich berichte über Neuigkeiten aus dem Europa-Park oder kündige auch Veranstaltungen an, damit Ihr die Möglichkeit habt, Euren Besuch im Park zu planen.
Seit dessen Gründung arbeite ich außerdem noch am Blog der EXPEDITION R mit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.