EUROPA-PARK Science House startet „rasant“ in die neue Saison

Zeitgleich mit dem Europa-Park startete auch das Science House am 27. März in die Saison 2010! Wahrlich rasant ging es gleich am Eröffnungswochenende zu, denn unter dem Motto „Die schnellsten Südbadener“ konnten große und kleine Besucher Mitmachstationen und Angebote rund um die Themen „Reaktionsgeschwindigkeit“ und „Gehirn“ erleben.

[singlepic id=310 w=320 h=240 float=left]An verschiedenen interaktiven Stationen ging es unter anderem um schnelles Zupacken, schnelles Entkommen und schnelles Reagieren im Straßenverkehr. Zum Abschluss des Wettbewerbs wurden die schnellsten Südbadener in den jeweiligen Altersgruppen ermittelt. Den Gewinnern winkten tolle Preise.

Aber auch sonst gibt es im Science House viel zu erleben: Neben interessanten Präsentationen auf der Show-Bühne und über 90 interaktiven Exponaten werden auch viele Mitmachstationen angeboten, darunter zum Beispiel die neuen „Brückenbaustationen“, an welchen große und kleine Besucher selbst ausprobieren können, was bei der Statik einer Brücke am wichtigsten ist oder welche Funktion der Schlussstein in einem Gewölbebogen hat.
Über 1.000 m2 stehen großen und kleinen Wissbegierigen zum Experimentieren, Entdecken und Ausprobieren zur Verfügung. Auf spielerische Art und Weise vermittelt der Förderverein Science und Technologie e. V. die Geheimnisse der Wissensgebiete „Entdecken und Erfinden“, „Mensch“ und „Natur“ und führt die Besucher so an die Naturwissenschaften heran.
Neben den regulären Angeboten des Science House, können auch zielgruppenspezifische Sonderveranstaltungen, wie zum Beispiel Kindergeburtstage, Lehrer- und Erzieherinnenfortbildungen oder auch Kombinationsangebote mit dem Naturzentrum der Gemeinde Rust gebucht werden. Darüber hinaus stehen auch in diesem Jahr wieder zwei Höhepunkte für wissbegierige Kinder und Jugendliche auf dem Programm: die „Science Days für Kinder“ am 22. und 23.06.2010 sowie die „Science Days“ vom 14. bis 16.10.2010.

Das Science House ist noch bis zum 7. November 2010 täglich von 9 bis 17 Uhr geöffnet. Eintrittspreise 2010: Schulklassen: 5 €, Gruppen und Kinder (4 – 11 Jahre): 6 €, Erwachsene: 7 €. Kombiticket Science House + Europa-Park: Schulklassen: 21,50 €, Gruppen: 35 €, Kinder (4 – 11 Jahre): 35 €, Erwachsene: 40 €.

Weitere Informationen unter www.science-house.de oder www.europapark.de.

Quelle: Offizielle Pressemitteilung (c) Europa-Park

Ed

Ich berichte über Neuigkeiten aus dem Europa-Park oder kündige auch Veranstaltungen an, damit Ihr die Möglichkeit habt, Euren Besuch im Park zu planen. Seit dessen Gründung arbeite ich außerdem noch am Blog der EXPEDITION R mit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.