35 Jahre EUROPA-PARK – Teil 7: 1990

Anzeige
Europa-Park Broschüre 1990 / (c) by Europa-Park
Europa-Park Broschüre 1990 / (c) by Europa-Park

1990 – 15 Jahre EUROPA-PARK! Zu dieser Saison wird die große Pyramide, die von der Einschienenbahn durchquert wird, umgebaut. Es entsteht in Zusammenarbeit mit dem Schokoladenfabrikanten Suchard das “Lila Chocoland”. Zentrum ist die Schokoladenpyramide, von wo jetzt der Milkaexpress startet. Im Erdgeschoss entsteht das “Elektronik-Drehtheater”, eine Show mit dem Titel “Das lila Geheimnis”, eine Reise in die Welt der Schokolade. Dabei drehen sich die Zuschauerräume um mehrere Bühnen, was den Vorteil hat, dass man laufend einsteigen kann und es nur minimale Wartezeiten gibt. In der Geschichte geht es um ein Geschwisterpaar, die eine Schokoladenmaschine besitzen, der allerdings die Zutaten ausgehen. Mit der Hilfe von Scholo, dem Schokoladengeist erfahren die beiden einiges über die Geschichte und Herstellung von Schokolade und können rechtzeitig vor Weihnachten die Zutaten zusammenbringen, so dass dem Fest nichts mehr im Weg steht.

Im ersten Stock befindet sich die Schokoladenwerkstatt, in der Kinder ihre eigene Schokolade herstellen können. Daneben ein Restaurant, das eine zweite Ebene besitzt, die damals ebenfalls als Konferenzmöglichkeit gemietet werden konnte. Vor der Pyramide bleibt die “Aktionsfläche” bestehen, auf der von Zeit zu Zeit verschiedene Veranstaltungen stattfinden.

Forstetzung folgt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.