„Line Dance“ und „Lasso-Kunst“! Der Wilde Westen vor der Haustür – Country Festival im Europa-Park

Anzeige
Country Festival 2010

Country Festival 2010

Rauchzeichen schweben über dem Camp Resort: An insgesamt drei Wochenenden im Juni (11. + 12. /18. + 19. /25. + 26.06.2010) zeigt sich der Europa-Park von seiner wildesten Seite. Im Camp Resort können die Besucher von 19 Uhr bis ca. 23 Uhr Cowboy und Indianer spielen. Die Wagemutigsten messen sich beim Bullriding während die Kleinen schon mal auf den Pferden üben. Dazu gibt es gesellige Live-Musik von den Bands „Dapper Dan Men“ und „El Paso“ und leckerer Grillgeruch lässt den Besuchern das Wasser im Mund zusammenlaufen.

An den letzten drei Wochenenden im Juni schwingen sich lässige Cowboys in die Sattel von wilden Mustangs und kriegerische Indianer zeigen Tänze im heißen Wüstensand des Europa-Park Camp Resort. Denn dort, so verkündet der Steckbrief des Sheriffs, findet zum zweiten Mal das große Country Festival statt. Ab 19 Uhr tummeln sich Möchtegern-Revolverhelden an romantischen Lagerfeuern am See oder verfolgen atemberaubende Western-Shows. Beim Country Festival kommt garantiert kernige Western-Stimmung auf. Echte Cowboys können beim Bullriding ihre Geschicklichkeit und Ausdauer unter Beweis stellen. Wer noch zu jung für den unberechenbaren Büffel ist, übt sich beim Pferdereiten für die Zukunft als Indianerhäuptling oder bestaunt die Profis bei ihrer Lassoshow. Das Klappern der Absätze und laute Schreie verraten, dass sich die Line Dancer versammelt haben um das Publikum in ihren Bann zu ziehen und zum Mitmachen zu animieren. Zwischen den stilechten Tipis und Blockhütten findet sich auch der neue Silver Lake Saloon, der mit seiner Showbühne eine weitere stilechte Western-Location bietet. Zur Stärkung können die Besucher beim herzhaften Barbecue aus Mais, Würstchen oder Fleisch zugreifen und dabei zu Bluegrass- und Countrymusik feiern. Die Bands “Dapper Dan Men” und „El Paso“ sorgen durch ihre traditionelle Musik mit Mandoline, Fiddle und Gitarre für die richtige Stimmung und runden so an verschiedenen Abenden das Programm gekonnt ab.

Der Eintritt zum Country Festival ist frei.

Anzeige

Quelle: Offizielle Pressemitteilung (c) by Europa-Park

Über Ed

Ich berichte über Neuigkeiten aus dem Europa-Park oder kündige auch Veranstaltungen an, damit Ihr die Möglichkeit habt, Euren Besuch im Park zu planen. Seit dessen Gründung arbeite ich außerdem noch am Blog der EXPEDITION R mit.
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.