Happy Birthday Europa-Park!

Anzeige

v. l. n. r.: Jürgen, Thomas, Mauritia, Ann-Kathrin, Roland Mack, Sabine Christiansen, Miriam Mack, Ministerpräsident Stefan Mappus, Michael, Marianne, Alexia (vorne) Mack, Henry Maske / (c) by Europa-Park
v. l. n. r.: Jürgen, Thomas, Mauritia, Ann-Kathrin, Roland Mack, Sabine Christiansen, Miriam Mack, Ministerpräsident Stefan Mappus, Michael, Marianne, Alexia (vorne) Mack, Henry Maske / (c) by Europa-Park

Wenn das kein Grund zum Feiern ist – 35 Jahre Europa-Park!

Am heutigen 12. Juli ist es soweit: der Europa-Park wird 35 Jahre alt! Aus diesem Anlass wird in Deutschlands größtem Freizeitpark gefeiert! Vor genau 35 Jahren öffnete der Europa-Park zum ersten Mal seine Pforten und kann heute mit Stolz auf dreieinhalb Jahrzehnte voller Emotionen, Attraktionen und unvergesslicher Momente zurückblicken.

Anlässlich seines Geburtstags eröffnet der Europa-Park am 12. Juli das neue „Europa-Park Historama“, welches den Besuchern zahlreiche Höhepunkte in der Entwicklung von Deutschlands größtem Freizeitpark präsentiert. Darüber hinaus stehen in der großen Geburtstagswoche von 12. bis 18. Juli viele Highlights auf dem Programm, um das Ereignis gebührend zu feiern. Höhepunkt der Feierlichkeiten ist das große Sommernachtsfest am 31. Juli, bei dem der Europa-Park gemeinsam mit seinen Gästen bis Mitternacht seinen Geburtstag feiert.

Das Europa-Park Historama

In der neuen Attraktion im Herzen des Europa-Park erwartet die Besucher ab 12. Juli eine Hommage an die 35-jährige Erfolgsgeschichte von Deutschlands größtem Freizeitpark. Das Europa-Park Historama bildet einen würdigen Rahmen, welcher die Glanzlichter in der Entwicklung des Parks in opulentem Ambiente präsentiert.
Los geht es im Museum, welches die Besucher auf eine Reise durch die Höhepunkte des Europa-Park mitnimmt. Nach der Begrüßung durch eine überdimensionale goldene Euromaus betreten die Gäste den edlen Museumsbereich, in welchem ihnen zahlreiche Einblicke hinter die Kulissen des Freizeitparks gewährt werden. So können sie zum Beispiel erste Skizzen und Modelle verschiedener Attraktionen bestaunen oder auch die Entstehung der Euromaus über die Jahre verfolgen. Durch interaktive Touchscreens entscheiden die Besucher selbst, wie tief sie in die Geschichte eintauchen wollen. „Im Europa-Park Historama können die Besucher auf eine sehr emotionale Art und Weise in einem Geschichtsbuch blättern und so die Geschichte unseres Freizeitparks mit allen Sinnen erleben“, erklärt Roland Mack, geschäftsführender Gesellschafter des Europa-Park, die neue Attraktion. Neben der Entwicklung des Freizeitparks und des Hotel Resorts können sich interessierte Gäste auch über die Besuche zahlreicher Prominenter wie Veronica Ferres, Franz Beckenbauer oder auch Claudia Cardinale informieren. Darüber hinaus sorgt sicherlich die eine oder andere Anekdote, die im Europa-Park Historama erstmals an die Öffentlichkeit gerät, für Schmunzeln.
Nachdem sich die Gäste bereits im Museumsbereich der neuen Attraktion eingehend mit der Geschichte des Europa-Park befassen konnten, erleben sie im Drehtheater eine multimediale Zeitreise durch die Höhepunkte der Entwicklung des Parks. Auch hier werden zahlreiche Meilensteine in der Geschichte von Deutschlands größtem Freizeitpark dargestellt. In insgesamt sechs Räumen erwarten die Zuschauer zahlreiche spannende Geschichten rund um Glamour, Shows, Prominente und Events. Aber auch die technische Entwicklung der Attraktionen wird mittels Onride-Videos und modernster Laser-Technologien dargestellt.
Die multimediale Wechselausstellung im Europa-Park Historama bietet allen interessierten Besuchern bisher ungesehene Einblicke hinter die Kulissen des Europa-Park, der als einer der schönsten Freizeitparks der Welt gilt. Als extravagantes Bauwerk und Meisterwerk der Erlebnisarchitektur war die Pyramide schon immer eines der auffälligsten und markantesten Gebäude im Europa-Park. Anlässlich des 35. Geburtstags erstrahlt sie nun in neuem Glanz und vermittelt den Gästen ein Stück Nostalgie, umrahmt von edlem und opulentem Ambiente. Auch der Eingangsbereich zur Monorail-Station und der Shoppingbereich werden komplett umgestaltet. In naher Zukunft wird darüber hinaus das Generationen-Restaurant die Gäste mit kulinarischen Leckereien, umrahmt von einem Hauch Nostalgie, verwöhnen.

Die große Geburtstagswoche – freier Eintritt für alle 1975er

Vom 12. bis 18. Juli sind alle Gäste herzlich eingeladen mit dem Europa-Park Geburtstag zu feiern und zahlreiche Events und Sonderaktionen mitzuerleben. In der Eisshow können die Besucher zum Beispiel am 12. Juli mit einem Gläschen Geldermann-Sekt auf den Europa-Park anstoßen, am 15. Juli spendiert Schöller allen Besuchern ein Geburtstags-Eis und am 17. Juli können sich alle Schleckermäulchen ein Stück vom riesigen „35“-Geburtstags-Hefezopf sichern, der von der Bäckerei Armbruster extra für den Europa-Park gebacken wird und dessen Erlös einem guten Zweck zugute kommt!
Bei der schillernden Geburtstagsparade kommen nicht nur die Kleinsten auf ihre Kosten und können jeden Tag mit der Euromaus und ihren Freunden feiern. Abendliche Live-Musik mit den „Feldbergern“ (Montag bis Freitag) sowie eine Geburtstags-Fotoaktion mit lustigen Motiven sind weitere Highlights. Ein ganz besonderes Geburtstags-Special bietet der Europa-Park allen Gleichaltrigen: Alle 1975 geborenen Gäste können sich von 12. bis 18. Juli über freien Eintritt freuen. Das Badische Weinfest lädt am 17. Juli zum gemütlichen Beisammensein in den Schlosspark ein und beim Schwarzwald Erlebnistag am 18. Juli präsentiert der Schwarzwald, der als eine der beliebtesten Ferienregionen in Deutschland gilt, eine große Trachtenmodenschau, gefolgt von einem Trachtenumzug quer durch den Europa-Park. „Vive la France“ – unter diesem Motto lädt der Europa-Park am 14. Juli nicht nur französische Gäste ins Quartier Francais, in welchem anlässlich des französischen Nationalfeiertags exquisite Gaumenfreuden und eine wahrlich „blumige“ Geburtstagstorte auf die Besucher warten. Darüber hinaus ermöglicht das Mittelalterliche Marktfest den Gästen von 12. bis 18. Juli vor der Kulisse des historischen „Schloss Balthasar“ einen Ausflug in längst vergessene Zeiten.
Und auch die Europa-Park Resort Hotels feiern selbstverständlich mit. Von 18-20 Uhr findet in den Hotel-Bars eine Geburtstags-Happy-Hour statt und auf der Piazza Roma des Hotels Colosseo erwartet die Gäste ein eigens inszeniertes Showprogramm.

Anzeige

Sommernachtsfest – Geburtstagsparty bis 24 Uhr

Am 31. Juli steigt dann im Rahmen des Sommernachtsfests eine große Geburtstagsparty, während der sich der Europa-Park bis Mitternacht in bester Geburtstagslaune präsentiert. Umrahmt von internationalem Flair, sind beim großen Sommernachtsfest alle Shows und Attraktionen bis 24 Uhr geöffnet. Darüber hinaus sorgt in den sommerlichen Abendstunden auf sämtlichen Bühnen Live-Musik, unter anderem von DSDS-Star Dominik Büchele, für Partystimmung unter freiem Himmel. Fantastische Unterhaltung für die ganze Familie ist auch bei der stimmungsvollen Abendparade und dem großen Feuerwerk garantiert, welche den Höhepunkt eines sowohl ereignisreichen als auch romantischen Abends bilden.
Speziell für das Sommernachtsfest bietet der Europa-Park ab 17.00 Uhr ein Mondschein-Ticket zum Preis von 31 € für Erwachsene und 27 € für Kinder (4 – 11 Jahre).

Quelle: Offizielle Pressemitteilung (c) by Europa-Park

Ed

Ich berichte über Neuigkeiten aus dem Europa-Park oder kündige auch Veranstaltungen an, damit Ihr die Möglichkeit habt, Euren Besuch im Park zu planen. Seit dessen Gründung arbeite ich außerdem noch am Blog der EXPEDITION R mit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.