35 Jahre EUROPA-PARK, Teil 23: 2009

Anzeige

[singlepic id=10 w=320 h=240 float=left]Im Jahr 2009 gibt es wieder einmal eine besondere Attraktion im Europa-Park – die erste Achterbahn mit Looping. „Blue Fire“ ist ihr Name und sie steht im neuen Themenbereich „Island“. Die Achterbahn wird von einem Katapult aus gestartet und erreicht innerhalb von 2,5 Sekunden eine Geschwindigkeit von 100 km/h. Der Isländische Themenbereich ist noch nicht ganz fertig gestellt, neue Attraktionen sollen noch folgen. Doch mit diesem Themenbereich hat sich der Park wieder um ein Stück vergrößert.

Daneben werden im Park verschiedene Renovierungsarbeiten durchgeführt. Zum Beispiel ersetzt man einige der Figuren aus „Piraten in Batavia“ oder erneuert Szenen der Dschungel-Floßfahrt. Erneut veranstaltet werden dieses Jahr die „Terenzi Horror Nights“ und die Winteröffnung. Die Beliebtheit von beiden Veranstaltungen ist bei den Besuchern ungebrochen. Und schon steht das nächste Jubiläum vor der Tür: 35 Jahre Europa-Park…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.