El Gouna für mehr Umweltbewusstsein am Roten Meer: Green Gouna Day am 26. September

Anzeige
Die Strände von El Gouna / (c) by El Gouna Tourismus
Die Strände von El Gouna / (c) by El Gouna Tourismus

Der 26. September steht in El Gouna am Roten Meer ganz im Zeichen des Umweltschutzes. Mitarbeiter, Einwohner und Urlauber befreien gemeinsam die Strände am Festland sowie eine der vorgelagerten Inseln komplett von Müll und Verschmutzungen. Der Green Gouna Day wird von zahlreichen Hotels, Tauchschulen, Kite-Zentren und Schulen sowie von Orascom Development und der Umweltorganisation HEPCA unterstützt. Neben vielen anderen Umweltschutz-Projekten des ambitionierten Ferienorts nahe Hurghada ist der jährliche Green Gouna Day ein wichtiger Beitrag zur Verbesserung des allgemeinen Umweltbewusstseins.

Der „Green Gouna Day Clean-up“ konzentriert sich dieses Mal auf die Strände im Norden von El Gouna und eine der nördlichen Inseln, die unter Naturschutz steht. Die Insel ist ein wichtiger Nistplatz für Schildkröten und Heimat vieler heimischer Vogelarten. Die Umweltorganisation HEPCA (Hurghada Environmental Protection and Conversation Association) unterstützt und beaufsichtigt die Aufräumarbeiten.

El Gouna ist in Ägypten ein Musterbeispiel für Grünen Tourismus. Neben einer eigenen Recyclinganlage, strenger Mülltrennung und einer Anlage zur Aufbereitung von Nutzwasser ist die Lagunenstadt Pilotdestination für das „Green Star Hotel“, ein ambitioniertes Umweltschutzprojekt für die Hotellerie. 2006 wurde in El Gouna ein Umweltmanagementsystem etabliert, mit Mitarbeiterschulungen in allen Bereichen des umweltfreundlichen Hotelbetriebs – von der Wassersparmaßnahme bis zum Energiemanagement. Darauf basierend, wurde das „Green Star Hotel“ Label für die ägyptische Hotelindustrie entwickelt.

Infos zum Green Gouna Day gibt es auf der facebook Fan-Seite unter http://www.facebook.com/event.php?eid=131416530236024&ref=mf oder unter www.elgouna.com.

Quelle: El Gouna Tourismus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.