Baden-Württemberg hat gewählt: Europa-Park ist das beliebteste Ausflugziel!

[singlepic id=344 w=320 h=240 float=left]Der Europa-Park ist das beliebteste Ausflugsziel im „Ländle“! Dies ergab eine Umfrage des SWR, in welcher die Zuschauer des SWR Fernsehens sowie die User von swr.de ihren Favoriten aus insgesamt 50 Ausflugszielen in ganz Baden-Württemberg wählen konnten. Deutschlands größter Freizeitpark setzte sich als klarer Sieger der Umfrage gegen namhafte Destinationen wie die Wilhelma, das Schloss Heidelberg oder auch die Kurstadt Baden-Baden durch.

Zur Auswahl standen die unterschiedlichsten Ausflugsziele in ganz Baden-Württemberg: Von einzigartigen Naturlandschaften über interessante Städte und kulturhistorische Bauten bis hin zu modernen Ausflugsangeboten war alles vertreten. Die Ergebnisse der Umfrage wurden am vergangenen Donnerstag, den 3. Juni 2010 im Rahmen der SWR-Sendung „Die beliebtesten Ausflugsziele in Baden-Württemberg“ veröffentlicht.

Während im Rahmen einer analogen Umfrage in Rheinland-Pfalz kulturhistorische Destinationen klar die Nase vorne hatten, setzte sich in Baden-Württemberg der Europa-Park mit seinem einzigartigen Unterhaltungsangebot an die Spitze der touristischen Highlights. Zu den Hauptgründen für den Erfolg von Deutschlands größtem Freizeitpark zähle vor allem die Liebe zum Detail, mit der die Macher des Europa-Park die europäischen Themenbereiche sowie die vier parkeigenen 4-Sterne Erlebnishotels realisieren. Der Europa-Park sei die erste Adresse für alle, die richtig gut unterhalten werden möchten, heißt es in der Sendung weiter.

Mit seiner Kombination aus Kultur in 13 europäischen Themenbereichen, Spaß und Top-Qualität ist der Europa-Park auch für internationale Gäste ein attraktives Ausflugsziel. Für den geschäftsführenden Gesellschafter des Europa-Park macht gerade diese Mischung einen Großteil des Erfolgs aus. „Bei uns können Sie in Griechenland Wasserachterbahn fahren, in Island ein Looping drehen und in Italien dann Pasta und Pizza genießen – da ist das Urlaubsfeeling eigentlich schon vorprogrammiert“, so Roland Mack. „Dass wir darüber hinaus noch in einer der attraktivsten Touristenregionen Deutschlands liegen, ist für uns ein riesiger Vorteil. So können unsere Besucher direkt noch einige der anderen Top-Ausflugsziele in Baden-Württemberg besuchen.“

Die Ernennung zum beliebtesten Ausflugsziel in Baden-Württemberg ist bereits die zweite Auszeichnung, über die sich der Europa-Park in dieser Woche freuen darf: In einer Freizeitpark-Servicestudie im Auftrag des Nachrichtensenders ntv und der Fernsehzeitschrift tv 14 erreichte der Freizeitpark im badischen Rust mit 100 Punkten bravourös die maximale Punktzahl und wurde damit bereits zum wiederholten Male Gesamtsieger der Studie.

Anlässlich seines 35. Geburtstags bietet der Europa-Park in der Saison 2010 über 300 Events und Sonderaktionen. Öffnungszeiten: noch bis 7. November täglich von 9 – 18 Uhr (längere Öffnungszeiten in der Hauptsaison). Weitere Informationen unter www.europapark.de.

Quelle: Offizielle Pressemitteilung (c) by Europa-Park

Ed

Ich berichte über Neuigkeiten aus dem Europa-Park oder kündige auch Veranstaltungen an, damit Ihr die Möglichkeit habt, Euren Besuch im Park zu planen. Seit dessen Gründung arbeite ich außerdem noch am Blog der EXPEDITION R mit.

Ein Gedanke zu „Baden-Württemberg hat gewählt: Europa-Park ist das beliebteste Ausflugziel!

  • 5. Dezember 2010 um 01:09
    Permalink

    Der Europa Park ist immer wieder eine reise wert, da dieser Freizeitpark für mich der schönste Park in Deutschland ist. In nächster Zeit werde ich mal wieder dem Erlebnispark einen Besuch abstatten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.