Tag des Krippenspiels und weihnachtliche Klänge im Europa-Park

Anzeige
Der Krippenspieltag im Europa-Park / (c) by Europa-Park
Der Krippenspieltag im Europa-Park / (c) by Europa-Park

Gleich zwei besondere Highlights bietet der Europa-Park in der Vorweihnachtszeit: den „Tag des Krippenspiels“, der gemeinsam mit der „Kirche im Europa-Park“ präsentiert wird, sowie verschiedene Chöre, die an verschiedenen Tagen für besondere Stimmung im Park sorgen und kostenlos zu besuchende Konzerte veranstalten.

Am Samstag, den 11. Dezember 2010 sorgt der Krippenspieltag zum vierten Mal in Folge für vorweihnachtliche Stimmung. Zum Auftakt des Tages findet der feierliche Gottesdienst um 10.30 Uhr im Europa-Park Dome statt, bevor die verschiedenen Gruppen ihre Krippenspiele gemeinsam mit der „Kirche im Europa-Park“ präsentieren.

Mit viel Freude und Engagement geben die neun Teilnehmer der „Hawa-Band“, eine Behinderten-Schulband der Haldenwang-Schule aus Singen, bekannte Lieder mit eigens dafür geschriebenen deutschen Texten im Rahmen des Gottesdienstes zum Besten.

Im Anschluss daran präsentieren insgesamt neun ausgewählte evangelische und katholische Gruppen ihre Krippenspiele auf der großen Showbühne des Europa-Park Dome. Die Gruppen kommen aus ganz Baden-Württemberg: von der Insel Reichenau, über Stockach, Freiburg, Gundelfingen und Nordrach über Offenburg, Aachtal sowie zwei Gruppen aus Karlsruhe. Als neunte Gruppe wird eine Behindertengruppe der Lebenshilfe aus Offenburg ihr Krippenspiel präsentieren. Die kleine Abschlussfeier gegen 17 Uhr rundet den ereignisreichen Tag des Krippenspiels im Europa-Park Dome ab. Die Gäste haben die Möglichkeit, auch ohne Eintritt in den Europa-Park die kostenlose Veranstaltung zu besuchen.

Weitere Informationen unter www.kirche-im-europa-park.de.

Während der „Magischen Momente“ können sich die Besucher des Europa-Park zudem fast täglich auf vorweihnachtliche Gesangs- und Orchestereinlagen freuen. Um sich bereits in der Adventszeit auf die besinnlichen Tage einzustimmen, lassen zahlreiche Musikvereine, Chöre und Gospelgruppen Weihnachtslieder in der winterlichen Parklandschaft erklingen. Allabendlich ertönen winterlich-weihnachtliche Melodien ab 18.30 Uhr in der Deutschen Allee und untermalen die romantische Atmosphäre des Winter- und Weihnachtsmarktes.

Auch den Gästen des Europa-Park Hotel Resorts wird der vorweihnachtliche Zauber nicht vorenthalten. An ausgewählten Terminen geben Chöre und Orchester ihre weihnachtlichen Stücke zum Besten. Während am 12. Dezember die Musikkapelle Rust ab 18.00 Uhr zum Benefizkonzert in die Lobby des Hotels „El Andaluz“ lädt, dürfen sich die Gäste am 18. Dezember gleich auf zwei musikalische Leckerbissen freuen: Im 4-Sterne Superior Hotel „Colosseo“ verzaubert die Stadtkapelle Lahr die Besucher mit einem Weihnachtskonzert, zugleich gibt die Mädchenkantorei des Freiburger Münsters im Hotel „Santa Isabel“ seine winterlichen Melodien zum Besten. Ein weiteres Highlight ist das Gospelkonzert der „Golden Harps“ aus Lahr, das am 28. Dezember um 19.00 Uhr im Raum „La Scala“ des Hotels „Colosseo“ stattfindet.

Der Eintritt zu den Konzerten im Europa-Park Hotel Resort ist frei.

Quelle: Europa-Park

Ed

Ich berichte über Neuigkeiten aus dem Europa-Park oder kündige auch Veranstaltungen an, damit Ihr die Möglichkeit habt, Euren Besuch im Park zu planen. Seit dessen Gründung arbeite ich außerdem noch am Blog der EXPEDITION R mit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.