Vom Himmel hoch… Abheben im Riesenrad „Bellevue“

Das Riesenrad "Bellevue" im Isländischen Themenbereich / (c) by Europa-Park
Das Riesenrad "Bellevue" im Isländischen Themenbereich / (c) by Europa-Park

Majestätisch erhebt sich das 55 Meter hohe Riesenrad „Bellevue“ über die felsige Landschaft Islands. Hunderte Lichter lassen die 42 Gondeln in goldenem Glanz erstrahlen und spiegeln sich im Wasser der Familienattraktion „Whale Adventures – Splash Tours“ wider. Durch die erstmalige Öffnung des Isländischen Themenbereichs in der Wintersaison noch bis zum 9. Januar 2011 wird die Fläche des winterlich dekorierten Europa-Park um 30.000 m² vergrößert und bietet damit noch mehr „magische Momente“.

Das Land aus Feuer und Eis wird in diesem Jahr erstmals ein Teil der Winteröffnung sein. Mit der Familienattraktion „Whale Adventures – Splash Tours“, dem Kinderspielplatz „Lítill Island“ und der „GAZPROM Erlebniswelt – Abenteuer Energie“, welche die Besucher zu russischem Weihnachtszauber mit Väterchen Frost und Ponyreiten einlädt, sind diesen Winter weitere Attraktionen geöffnet. Insgesamt wird die Fläche des winterlichen Europa-Park um 30.000 m² vergrößert und bietet damit noch mehr Winterspaß. Zur Winterzeit erstrahlt der Europa-Park in seinem glitzernden Festtagsgewand.

Eines der Highlights der diesjährigen Wintersaison ist das Riesenrad „Bellevue“ der Schaustellerfamilie Bruch. Der im Jugendstil gebaute Jahrmarktklassiker ist seit vielen Jahren auf Volksfesten unterwegs und eine Hommage an die Riesenradtradition. In 42 Gondeln schweben die Gäste dem Himmel entgegen und genießen aus einer Höhe von rund 55 Metern den einmaligen Ausblick auf das strahlende Lichtermeer der winterlichen Parklandschaft.

Für Gruppen ab 20 Personen gibt es ein ganz besonderes Weihnachtsangebot: Während der Fahrt können die Gäste einen Aperitif in luftiger Höhe genießen. Mit einem Glühwein aus dem Steinkrug und gebrannten Mandeln ist dieses Arrangement, dass ab 16 Uhr buchbar ist, der ideale Auftakt eines romantischen Winterabends im Europa-Park.

Neben rund 3.000 Tannenbäumen, 10.000 Christbaumkugeln, 5 Kilometer Girlanden und 1.500 Geschenken, verwandeln viele weitere Überraschungen den Europa-Park in Deutschlands größtes Winterwunderland.


Quelle: Europa-Park

Ed

Ich berichte über Neuigkeiten aus dem Europa-Park oder kündige auch Veranstaltungen an, damit Ihr die Möglichkeit habt, Euren Besuch im Park zu planen. Seit dessen Gründung arbeite ich außerdem noch am Blog der EXPEDITION R mit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.