Zirkus-Revue, Kindermusical, Eisshow & mehr… Zauberhafte Wintershows im Europa-Park

Anzeige
Der Europa-Park Winterzirkus / (c) by Europa-Park
Der Europa-Park Winterzirkus / (c) by Europa-Park

Bühne frei für artistische Höchstleistungen, tierischen Humor und Eiskunstlauf der Spitzenklasse – der Europa-Park verzaubert vom 27. November 2010 bis 9. Januar 2011 mit magischen Showmomenten und Entertainment für alle Sinne. Zahlreiche winterliche Show-Highlights stimmen große und kleine Besucher auf die schönste Zeit des Jahres ein und beeindrucken mit atemberaubender Artistik, sensationellen Choreographien und jeder Menge Comedy.

Zirkus-Revue

„Manege frei“ heißt es auch in diesem Winter wieder im original Zirkuszelt auf dem Festival-Gelände des Europa-Park, wenn sich der rote Vorhang zu einer fulminanten Zirkus-Revue unter der Leitung des berühmten Regisseurs Joseph Bouglione mit zahlreichen international bekannten Artisten öffnet. Das Ensemble des erstklassigen Spektakels entführt die Zuschauer in eine magische Zauberwelt und bietet ein wahres Feuerwerk an akrobatischen, artistischen und tierisch lustigen Darbietungen. Ungläubiges Staunen, ausgelassenes Gelächter und atemlose Spannung gehen in der grandiosen Neu-Inszenierung der Zirkus-Revue Hand in Hand.
Alle halten den Atem an, die Luft in der Manege vibriert, ein Raunen geht durch den Saal. Leichtfüßig bewegen sich Kostadin Aleksandrov und Nikolay Dimov Kamkolev vom Duo Sifolini auf dem Todesrad. Nach einem atemberaubenden Sprung über dem Rad klatschen die Zuschauer vor Begeisterung wie wild in die Hände. Das ist Zirkus!
Für Entzücken bei der ganzen Familie sorgen die gewichtigen Elefantendamen von Sonni Frankello. Wenn die drei Dickhäuter die Arena betreten, bebt die Erde. Aber sie benehmen sich keinesfalls wie „Elefanten im Porzellanladen“. Ganz im Gegenteil: Timba, Nala und Kenia balancieren leichtfüßig mit Hula-Hoop-Reifen und führen ihre eigene Tanzshow auf.
Pferdeträume ganz in Weiß werden bei Niklaus Muntwyler wahr. Mit vier wunderschönen weißen Camargue-Schimmeln bezaubert er das Publikum. Der Schweizer lässt die prachtvollen Rösser drehen, wenden und steigen und zeigt so die natürliche Schönheit der Tiere. Der gegenseitige Respekt zwischen Mensch und Tier steht im Mittelpunkt dieser anspruchsvollen Freiheitsdressur.
Wenn vier Hände und zwei Körper zu atemberaubender Artistik verschmelzen, dann haben die Curatola Brothers die Manege betreten. Die italienischen Brüder zählen zu den besten Hand-in-Hand-Akrobaten der Welt und lassen in ihren eleganten Nadelstreifenanzügen nicht nur Frauenherzen höherschlagen.
Für die richtige Portion Glamour sorgt das Europa-Park Show-Ballett, welches mit variantenreichen Choreographien und prachtvollen Kostümen die Herzen des Publikums im Sturm erobert. Mit Brillianz und Eleganz bilden die Tanzeinlagen des internationalen Ensembles eine gelungene Verbindung zwischen den artistischen Darbietungen.
Stilechte musikalische Umrahmung wird durch das großartige Zirkusorchester geboten, das unter der Leitung von Kapellmeister Tino Abey für den richtigen Ton in der Zirkus-Revue des Europa-Park sorgt. Mit dramaturgischem Trommelwirbel, verträumten Melodien oder mitreißender Zirkusmusik wird jede Darbietung perfekt ergänzt, so dass die Zuschauer direkt in die zauberhafte Welt der Manege versetzt werden.

Eisshow: „Rockin’ Toys on Ice“

Eisgekühlt und doch ganz heiß geht es bei der neuen Eisshow „Rockin’ Toys on Ice“ zu. Das Eislaufensemble heizt in diesem Winter im Europa-Park-Eisstadion im Griechischen Themenbereich mit Pirouetten, Sprüngen, anspruchsvollen Hebefiguren und einer kräftigen Prise Humor so richtig ein. Hier wird sportliche Brillanz auf höchstem künstlerischen Niveau geboten. Das internationale Team, welches aus insgesamt 16 Eiskunstläuferinnen und Eiskunstläufern besteht, präsentiert artistische Höchstleistungen auf dem weißen Parkett. „Rockin’ Toys on Ice“ bietet erstklassige Eislaufdarbietungen voller Dramatik, Emotionen und Akrobatik. Die neu inszenierte Show lässt Kinderaugen leuchten, wenn in der Kulisse eines verwunschenen Spielzeugladens Puppen, Rentiere und Soldaten zum Leben erwachen. Natürlich darf auch der Weihnachtsmann nicht fehlen.
Umrahmt von aufwändig gestalteten winterlichen Szenen verzaubern Solisten, Paarläufer und das Corps de Ballett die Zuschauer mit einem faszinierenden Programm, welches durch ein unvergessliches Lichterfinale gekrönt wird.

Weihnachtsmusical: “Ein musikalischer Weihnachtsmarkt”

Weihnachtlich wird es im Globe Theater im Englischen Themenbereich, wenn das gefühlvolle Musical „Ein musikalischer Weihnachtsmarkt“ eine Geschichte voller Liebe erzählt und die Herzen der Besucher erwärmt.
Ein bunter Weihnachtsmarkt mit Glühwein und gebrannten Mandeln bildet die stimmungsvolle Kulisse für das besinnliche und dennoch fröhliche Musical. Heiterer Trubel und beschaulich-romantische Szenen wechseln sich in dem munteren Stück harmonisch ab und werden von Live-Gesang, Tanz und Artistik untermalt.
Die Besucher dürfen sich im Globe Theater, dem markanten 12-Eck Bau im Englischen Themenbereich, von der gekonnt inszenierten Weihnachtsrevue „Ein musikalischer Weihnachtsmarkt“ faszinieren und auf die Weihnachtszeit einstimmen lassen.

Kinder-Musical: „Die Schneekönigin“

Im Holländischen Themenbereich werden die jüngsten Gäste des Europa-Park in einem liebevoll choreographierten Kinder-Musical ins Land der Schneekönigin entführt. Das berührende Märchen von Hans Christian Andersen erzählt die wunderbare Geschichte von der kleinen Gerda, die ihren von der Schneekönigin entführten Freund Kay sucht und dabei einige Abenteuer bestehen muss. Die bezaubernde Reise endet mit einem herzergreifenden Wiedersehen und singt ein wahres Loblied auf die Freundschaft.

Euromaus-Show: „Im Land der Geysire“

Endlich ist es wieder soweit: Die Euromaus und der Eurofant bereiten sich mit viel Eifer auf die festliche Weihnachtszeit vor und freuen sich schon auf die glitzernde Dekoration und das weihnachtlich duftende Gebäck. Doch erstmal begeben sie sich zusammen mit ihren Freunden auf eine abenteuerliche Reise nach Island. Im Land der Geysire zeigt ihnen das Pony Flokí die Schönheiten der Insel und erzählt ihnen spannende Sagen von faszinierenden Fabelwesen. Zusammen mit geheimnisvollen Trollen und Elfen freuen sich die Euromaus und ihre Freunde schließlich auf Weihnachten und feiern gemeinsam ausgelassen im Land aus Feuer und Eis.

„Mit der Euromaus live beim Weihnachtsmann“

Der Euromaus alle Fragen stellen, die man auf dem Herzen hat – davon träumen viele Kinder. Im Winter kann dieser Wunsch erfüllt werden. In der kuschligen Winterwunderwelt spricht die Euromaus erstmals mit den kleinen Gästen. Völlig neuartig ist der Einsatz einer speziellen Computertechnik, welche das Maskottchen des Europa-Park in Real Time 3D animiert. Die Euromaus nimmt die Kinder in einer interaktiven Show mit zum Weihnachtsmann. In der Werkstatt von Santa Claus begibt sich die Euromaus gemeinsam mit ihrem jungen Publikum auf Entdeckungstour. Mit viel Eifer beschert sie den Kindern eine festliche Weihnachtszeit.

Anzeige

„Luna Magica“ & Europa-Park Lichterparade

Jeden Abend ab 18.00 Uhr verwandeln die internationalen Künstler aus Deutschlands größtem Freizeitpark den Europa-Park See in ein gewaltiges Lichtermeer mit Tanz, Artistik und Multimedia-Projektionen! Bei „Luna Magica“ taucht das Publikum gemeinsam mit der Euromaus in eine magische Winterwelt voller Illusion und Fantasie und besucht das Schloss der Winterfee auf dem Mond. Die Inszenierung, bei der Hochseilartist Johann Traber mit einem fliegenden Schlitten und Rentieren über den See saust, lässt Kinderaugen leuchten. Der lachende Mond strahlt über dem Europa-Park See und verleiht Weißclown, Euromaus und tanzendem Weihnachtsmann einen sanften Schimmer. Tausende Lichter, traumhafte Wasserspiele und unzählige Spezialeffekte sorgen in der Abenddämmerung für unvergessliche Momente, bevor sich die Europa-Park Lichterparade zum Abschluss eines aufregenden Tages im Europa-Park in all ihrer glitzernden Pracht durch die winterliche Parklandschaft schlängelt. Neben Künstlern, Musikern und Tänzern sind natürlich auch die Euromaus und ihre Freunde mit von der Partie und ziehen, begleitet von aufwändig gestalteten Motivwagen, in einem funkelnden Korso durch die Themenbereiche des Europa-Park. Die Europa-Park Lichterparade, bei der selbstverständlich auch der Weihnachtsmann nicht fehlen darf, ist ein zauberhaftes Spektakel für die ganze Familie.

Weitere Shows: „Mach mit“ – die Kindershow mit Clown Peppino und Peppinos Puppentheater „Kasperles neuestes Weihnachtsabenteuer“ in der Winterwunderwelt. Darüber hinaus musizieren zahlreiche Musikgruppen auf dem romantischen Weihnachtsmarkt in der Deutschen Allee.

Quelle: Europa-Park

Ed

Ich berichte über Neuigkeiten aus dem Europa-Park oder kündige auch Veranstaltungen an, damit Ihr die Möglichkeit habt, Euren Besuch im Park zu planen. Seit dessen Gründung arbeite ich außerdem noch am Blog der EXPEDITION R mit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.