Azubi-Willkommensveranstaltung: Neue Auszubildende im Europa-Park

Anzeige
Die neuen Auszubildenden des Europa-Park 2010 / (c) by Europa-Park
Die neuen Auszubildenden des Europa-Park 2010 / (c) by Europa-Park

Mit 16 neuen Auszubildenden und 4 neuen Studenten startet der Europa-Park in das neue Ausbildungsjahr. Alle Neuzugänge wurden am 29. September von Jürgen Mack, geschäftsführender Gesellschafter des Europa-Park, und ihren jeweiligen Ausbildern willkommen geheißen. Der Europa-Park bildet insgesamt 64 junge Menschen in 13 Berufen aus, darunter 9 Studenten in Kooperation mit verschiedenen Dualen Hochschulen.

Begrüßt wurden die neuen Auszubildenden im Europa-Park in Form einer „Azubi Willkommensveranstaltung“, welche am Mittwoch, den 29. September 2010 im 4-Sterne Superior Hotel Santa Isabel stattfand. In der offiziellen Ansprache informierte Jürgen Mack die Auszubildenden und ihre Familien über die wichtigsten Informationen des Unternehmens und die Ausbildung im Europa-Park.

Der Europa-Park bildet derzeit 55 junge Menschen im handwerklich / technischen, im kaufmännischen und im gastronomischen Bereich aus. Gleichzeitig betreut das Familienunternehmen 9 Studenten, die ihre Theoriephase an Dualen Hochschulen absolvieren und die Praxisphase im Europa-Park verbringen. In folgenden Studiengängen bildet der Europa-Park momentan aus: Hotel- und Gastronomiemanagement, Mediendesign, Freizeitwirtschaft, Handels- und Dienstleistungs-management sowie International Businessmanagement. Mit dem Ziel, Fachkräfte langfristig zu sichern und zu fördern, bietet der Europa-Park schon seit einigen Jahren dem talentierten Nachwuchs diese qualitativ hochwertigen Ausbildungen an. Im Rahmen der Landesbestenehrung der baden-württembergischen Industrie- und Handelskammern 2010 wird einer der Auszubildenden des Europa-Park im November für seine herausragende Prüfungsleistung als Landesbester geehrt werden.

Im Jahre 1980 begann der Europa-Park junge Menschen auszubilden. Heute ist er ein überregional anerkannter Ausbildungsbetrieb und mit über 3.100 Mitarbeitern in der Hauptsaison und über 8.000 indirekten Arbeitsplätzen einer der stärksten Wirtschaftsmotoren in Südbaden.

Quelle: Europa-Park

Ed

Ich berichte über Neuigkeiten aus dem Europa-Park oder kündige auch Veranstaltungen an, damit Ihr die Möglichkeit habt, Euren Besuch im Park zu planen.
Seit dessen Gründung arbeite ich außerdem noch am Blog der EXPEDITION R mit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.