(Tanz)Adrenalin bis das Blut in den Adern kocht: 5. Euro Dance Festival im Europa-Park

Anzeige
Das Eurodance Festival 2011 / (c) by Europa-Park
Das Eurodance Festival 2011 / (c) by Europa-Park

Wenn Cha Cha Cha, Salsa, Paso Doble oder Jive auf dem Programm stehen ist es soweit: Das Euro Dance Festival wird zum fünften Mal eröffnet! Vom 10. bis 13. März 2011 findet Europas größtes Tanzfestival mit Profis aus aller Welt im Europa-Park statt und lässt schon jetzt bei allen Tanzbegeisterten das Blut in den Adern pulsieren, bevor es in den 17 Locations mit insgesamt 350 Workshops an den Start geht.

Sobald die weltbesten Tänzer, Trainer und Choreographen aus den Bereichen Standard, Latein, Salsa, Tango Argentino, West Coast Swing, Discofox, Hip Hop, Breakdance und vielen anderen das Tanzbein schwingen und ihr Können an alle Tanzwilligen beim Euro Dance Festival weitergeben, wird im Europa-Park ein anderer Takt vorgegeben. Bekannte Trainer wie Michael Hull als 10-facher Weltmeister und Wertungsrichter der Show „Let`s Dance“, Isabel Edvardsson & Marcus Weiß die als das bekannteste Tanzpaar Deutschlands gelten, die amtierende Deutsche Meisterin in Latein aus Südafrika Motshegetsi Mabuse oder Jordan Frisbee & Tatiana Mollmann als das beste West Coast Swing Paar der Welt führen mit ihrem Know-How die Liste der Weltklasseriege der Tanzprofis an.
Um den individuellen Ansprüchen der Teilnehmer an die Workshopinhalte gerecht zu werden, gibt es eine Einteilung der Level. Nicht nur Fortgeschrittene, sondern auch absolute Neu-Einsteiger finden in den 350 Workshops perfekt auf das Können abgestimmte Seminare.
Die 17 unterschiedlichen Tanzlocations machen den Europa-Park erneut zu Deutschlands größter Tanzfläche. Sie zeigen die Vielseitigkeit des Freizeitparks und auch des Tanzens auf: Von rustikalem Bar-Ambiente oder pittoresker Atmosphäre im Teatro dell‘Arte bis hin zu festlich-klassizistischer Stimmung im Ballsaal „Berlin“ sind die unterschiedlichsten Ambiente geboten. Bei der großen Tanzsportmesse mit erweitertem Ruhe- und Wellnessbereich oder der neu gestalteten Lounge in der Europa-Park Arena finden die Teilnehmer außerdem hochwertige Produkte, Informationen aus erster Hand und erstklassigen Service.
Für den nötigen Adrenalinschub am Abend präsentieren die Profis ihr Können auf dem großen Party-Ball mit mehreren Locations.

Weitere Informationen zum Festivalprogramm sowie zu Preisen unter www.euro-dance-festival.com oder auf www.europapark.de.

Quelle: Europa-Park

Ed

Ich berichte über Neuigkeiten aus dem Europa-Park oder kündige auch Veranstaltungen an, damit Ihr die Möglichkeit habt, Euren Besuch im Park zu planen.
Seit dessen Gründung arbeite ich außerdem noch am Blog der EXPEDITION R mit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.