Tanzen, rocken und wohlfühlen: 5. Euro Dance Festival im Europa-Park

Anzeige

Wenn fließende Bewegungen mit atemberaubenden Drehfiguren verschmelzen und es die besten Tänzer der Welt aufs Parkett zieht, heißt es zum fünften Mal im Europa-Park: Raus aus den warmen Stiefeln und rein in die Tanzschuhe! Vom 10. Bis 13. März 2011 erwartet das Euro Dance Festival – Europas größtes Tanzfestival – Tanzbegeisterte aus aller Welt.

Ob Standard, Latein, Salsa, Tango, Swing, Discofox, Hip Hop oder mit dem West Coast Swing als neuestem Trend aus Kalifornien: das Euro Dance Festival im Europa-Park bietet ein Tanzerlebnis der Superlative für jeden Geschmack und jedes Alter. Bereits zum fünften Mal in Folge organisieren die Veranstaltungsagentur Gutmann Events und die Tanzschule Gutmann gemeinsam mit dem Europa-Park das internationale Festival, das sich auf mittlerweile 17 Säle mit insgesamt 350 Workshops und Seminaren erstreckt. An vier Tagen werden die weltbesten Tänzer, Trainer und Choreographen ihr Können präsentieren und die verschiedensten Tanzstile unterrichten. Von Tanzkursteilnehmer über Gelegenheits- und Hobbytänzer bis zum Tanzlehrer und Profi: Dank der fünf unterschiedlichen Levels finden die Besucher immer genau die Workshops, die perfekt auf ihr Können abgestimmt sind. Unter anderem ganz neu im Programm sind „Choreografien für Kindertanzlehrer“ und „Zumba“.

An den ersten drei Festivaltagen bieten erstklassige Abendveranstaltungen zusätzlich jede Menge Unterhaltung. Neben fantastischen Shows, präsentiert von den weltbesten Tänzern, können die Festival-Teilnehmer das am Tag Erlernte auf mehreren Tanzflächen in die Praxis umsetzen. Absolute Weltstars aus der Standard- & Lateinamerikanischen Tanzszene wie Gozzoli / Daniute, die Stokkebroes, die Ludwigsburger Weltmeister-schaftsformation, das zurzeit beste West Coast Swing Paar der Welt Jordan Frisbee & Tatiana Mollmann sowie Fernsehstars aus der RTL Sendung „Let’s Dance“ führen das über 80 Personen starke Trainerfeld an.

Neu: Die Europa-Park Arena wird zum „Herz“ des Festivals: Neben der großen Tanzmesse zum Shoppen und Stöbern bietet sich dort die Möglichkeit, sich im erweiterten Ruhe- und Wellnessbereich bei einer Massage verwöhnen zu lassen oder in der neu gestalteten Lounge auszuspannen.
Ermäßigte Tickets gibt es im Vorverkauf (bis 15. Februar 2011) direkt auf www.euro-dance-festival.com. Preise: Tagespass: 115,- €, 4-Tages-Pass: 289,- €.

Weitere Informationen zum Festivalprogramm sowie zu Preisen unter www.euro-dance-festival.com oder auf www.europapark.de.

Quelle: Europa-Park

Ed

Ich berichte über Neuigkeiten aus dem Europa-Park oder kündige auch Veranstaltungen an, damit Ihr die Möglichkeit habt, Euren Besuch im Park zu planen.
Seit dessen Gründung arbeite ich außerdem noch am Blog der EXPEDITION R mit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.