Verkehrserziehung lohnt sich – 66 Schülermentoren im Europa-Park geehrt!

Anzeige
(c) by Europa-Park
(c) by Europa-Park

Den erfolgreichen Ausbildungsabschluss zum Schülermentor in Verkehrserziehung absolvierten in diesem Jahr 66 Schüler und Schülerinnen aus Baden-Württemberg. Die Schülermentoren übernehmen Verantwortung und zeigen Eigeninitiative, um den jüngeren Schülern das Thema Verkehrserziehung nahe zu bringen.

Geehrt wurden sie durch Ministerialdirigentin Sabine Frömke, Heinz Kälberer, Präsident der Landesverkehrswacht Baden-Württemberg und dem Vorsitzenden des Regionalausschuss-Vorstandes Baden-Württemberg des Auto Club Europa e.V, Reinhold Heß, im Europa-Park. Sie gratulierten den Absolventen nach einem erfolgreichen Schulungsjahr und bedankten sich für die Bereitschaft zum ehrenamtlichen Engagement.

Quelle Bild und Text: (c) by Europa-Park

Ed

Ich berichte über Neuigkeiten aus dem Europa-Park oder kündige auch Veranstaltungen an, damit Ihr die Möglichkeit habt, Euren Besuch im Park zu planen.
Seit dessen Gründung arbeite ich außerdem noch am Blog der EXPEDITION R mit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.