Badeparadies Schwarzwald: Resümee nach 100 Tagen

Anzeige
Die Palmenoase im Badeparadies Schwarzwald / © 2010 Thines Fotografie, www.loeffinger.de
Die Palmenoase im Badeparadies Schwarzwald / © 2010 Thines Fotografie, www.loeffinger.de

Am 18. März war es soweit: 100 Tage Öffnung des BADEPARADIES SCHWARZWALD! Am 10. Dezember wurde die neue Attraktion im Hochschwarzwald eröffnet. Nun ist es an der Zeit, ein erstes Resümee zu ziehen.

Das Konzept erweist sich als Erfolgsrezept. In den ersten 100 Betriebstagen kamen weit über 150.000 Gäste, um die Atmosphäre im BADEPARADIES SCHWARZWALD zu genießen und die Attraktionen im GALAXY SCHWARZWALD zu entdecken. „Die Besucherzahlen und die damit verbundenen Rückmeldungen unserer Gäste zeigen, dass sich die Anstrengungen in den letzten Monaten gelohnt haben und sie sind zugleich die beste Motivation für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, auch weiterhin unseren Gästen einen unvergesslichen Aufenthalt zu bieten.“ resümiert Geschäftsleiter Jochen Brugger die letzten Monate.

Seit der Eröffnung wurden noch weitere Mitarbeiter, vor allem in den Bereichen Empfang und Gästebetreuung eingestellt, um die Qualität im Angebot und im Service auf einem kontinuierlich hohen Niveau halten zu können. Nachdem die winterlichen Witterungsverhältnisse in den letzten Monaten eine Fertigstellung der Außenanlagen nicht zuließen, wird nun mit Hochdruck daran gearbeitet, diese in den kommenden Wochen fertigzustellen, so dass sich das BADEPARADIES SCHWARZWALD auch von außen in das harmonische Gesamtbild einfügt. Die Verantwortlichen machen sich zudem bereits erste Gedanken, was optionale Erweiterungsmaßnahmen betrifft.

Das anfänglich kontrovers diskutierte Tarifsystem hat sich mittlerweile als richtig erwiesen. Aufgrund zahlreicher Gästenachfragen wurden weitere Tarife wie zum Beispiel ein 3-Stunden-Tarif und ein separater Schwimmer-Tarif eingeführt. Neben dem gesonderten Familientarif für die Einwohner der 10 Zweckverbandsgemeinden wird ab Mitte März freitags für das GALAXY SCHWARZWALD auch ein Familientarif für alle eingeführt. Die Basis der anfänglichen Einführungstarife bleibt nach wie vor bestehen und wurde lediglich durch einen branchenüblichen Wochenendzuschlag ergänzt.

Neben der Optimierung des Tarifsystems wurden auch weitere Attraktionen, wie zum Beispiel Eventaufgüsse in der Wellnessoase, Peelingsalzanwendungen im Dampfbad „Schwarzwaldnebel“ und Aqua-Gymnastik in der Palmenoase in das Angebot mit aufgenommen.
Nicht nur für die Gesundheit wird im BADEPARADIES SCHWARZWALD einiges geboten, auch Spaß, Action und Unterhaltung kommen nicht zu kurz. So waren beispielsweise die beiden ersten „Galaxy-Pool-Partys“ ein großer Erfolg. „Die einzigartige Kombination von Rutschen-Spaß und Party-Feeling hat sich mittlerweile über die Region hinaus einen Namen gemacht.“ freut sich Marketingleiterin Bettina Tritschler über die positive Resonanz der Gäste. Die Vorbereitungen für die dritte Veranstaltung dieser Art laufen bereits auf Hochtouren, denn auch am Ostersonntag werden wieder über 1.500 partyhungrige Gäste im GALAXY SCHWARZWALD erwartet. Als besonderes Highlight ist es den Veranstaltern gelungen, den weltweit bekannten DJ Novus aka Groove Coverage für dieses Event zu gewinnen.

Quelle: Badeparadies Schwarzwald TN GmbH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.