Las Vegas schlemmt beim Uncork’d-Festival

Anzeige
Anzeige

Das viertägige Event zieht Chefköche und Gourmets aus aller Welt in die Wüstenmetropole

Der "Strip" in Las Vegas
Der berühmte "Strip" in Las Vegas, vom "Stratosphere Tower" aus gesehen.

Mit dem Uncork’d-Festival des amerikanischen Gourmet-Magazin Bon Appétit geht das kulinarische Highlight mitten in Las Vegas in die fünfte Runde. Von 5. bis 8. Mai 2011 versammeln sich Chefköche und Gastronomen erneut in der Great Hall of Fashion Show auf dem Strip und schwingen mit Partnern aus den Resorts Bellagio, Caesars Palace, MGM Grand, Mandalay Bay und Wynn | Encore die Kochlöffel. Erstmals werden in diesem Jahr auch Skulpturen der Resorts aus Gebäck hergestellt, um so die schmackhafte Kunst in der lebendigsten Kulinarikdestination der Welt zu feiern.

Besucher schauen bekannten Größen wie Martin Heierling, Hubert Keller und Michael Mina über die Schulter und erleben live ihre Passion für die Kochkunst.
„Die stetig steigenden Besucherzahlen sprechen für sich“, sagt Rob O’Keefe von Vegas Uncork’d. „Vegas Uncork’d unterscheidet sich von anderen Events auf der ganzen Welt durch den direkten Kontakt zu Chefköchen und durch die Teilnahme exklusiver Resorts.“

Das viertägige Spektakel wird jedes Jahr am Wochenende des Muttertages abgehalten und zieht Gourmets, Luxusreisende und außergewöhnliche Köche aus aller Welt nach Las Vegas. „Es gibt einen Grund, warum einige der weltbesten Köche und begeisterte Feinschmecker jedes Jahr hierher kommen“, sagt Adam Rapoport, Chefredakteur des Magazins Bon Appétit. „Durch das visionäre kulinarische Programm heben die Resorts nicht nur den Standard für Hotel-Cuisine, sondern bringen auch Bewegung in die globale Kochszene.“

Von spanischer Küche über elegantes Brunchen bis hin zu veganen Speisen; ob beim Konditor, Sommelier oder innovativen Chefkoch; Uncork’d trifft jeden Geschmack und steht für vier Tage voller kulinarischer Genüsse.

Weitere Informationen und Tickets unter www.vegasuncorked.com.

Quelle: Las Vegas Convention & Visitors Authority, München

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.