Märchenhafter Abenteuerspaß für die ganze Familie: Saisonstart beim Europa-Park

Anzeige
Die neue Märchenallee 2011 / (c) by Europa-Park
Die neue Märchenallee 2011 / (c) by Europa-Park

Fantastische Abenteuerangebote bieten im Europa-Park unvergleichliches Freizeitvergnügen für die ganze Familie. Eingebettet in 13 europäische Themenbereiche sorgen über 100 Attraktionen und internationale Showangebote von 9. April bis 6. November 2011 für jede Menge Spannung, Unterhaltung und unvergessliche Momente. Im Dreiländereck Deutschland – Frankreich – Schweiz gelegen, ist der Europa-Park mit jährlich über vier Millionen Besuchern Deutschlands größter Freizeitpark. In der Saison 2011 dürfen sich die Gäste auf wahrhaft märchenhafte Neuheiten freuen – abenteuerlicher Familienspaß ist hier garantiert!

Ganz Europa erleben!

13 verschiedene europäische Themenbereiche bedecken das 85 Hektar große Areal des Europa-Park. Während in Island der „blue fire Megacoaster“ powered by GAZPROM und die spritzige Familienattraktion „Whale Adventures – Splash Tours“ locken, geht es in Griechenland mit der Wasserachterbahn „Poseidon“ auf eine Reise durch die griechische Antike. In Frankreich warten „Silver Star“ und „Eurosat“ auf alle Achterbahnfans und direkt nebenan zischen die Gäste im Schweizer „Matterhorn-Blitz“ zackig um die Kurven. Darüber hinaus lockt Mütterchen Russland mit einer rasanten Reise zu den Sternen in der „Euro-Mir“, während Portugal spritzigen Fahrspaß in „Atlantica SuperSplash“ verspricht. Für all diejenigen, die es lieber etwas ruhiger angehen, bietet das erstklassige Showprogramm mit Ritterspielen, Varieté, Eisshow und Kindertheater jede Menge unvergessliche Momente.

Neu 2011: Märchenhafter Familienspaß

Pünktlich zum Saisonstart 2011 dürfen sich die Besucher zwischen dem Englischen und dem Österreichischen Themenbereich auf wahrhaft märchenhafte Begegnungen freuen. Denn dort schmiegt sich mystisch und geheimnisvoll ein verwunschener Märchenwald an das Ufer des Europa-Park Sees und entführt die Gäste in die Welt ihrer Kindheitserzählungen. Die allerkleinsten Besucher begeben sich in Italien in der beliebten Kinderattraktion „Ciao Bambini“ auf eine Gondelfahrt der etwas anderen Art. Die Reise vorbei an Pisa, Venedig und Florenz ist garantiert ein unvergessliches Erlebnis für die jüngsten Globetrotter!
Ab Pfingsten 2011 wird in „Volo da Vinci“ der Traum vom Fliegen wahr! In Leonardo da Vincis genialen Flugkonstruktionen schweben die Gäste hoch über dem Italienischen Themenbereich. Bei dem interaktiven Fahrspaß für Jung und Alt ist jedoch die pure Muskelkraft der Passagiere gefragt – ganz wie zu Zeiten des großen italienischen Erfinders!
Nach der Eröffnung des „Europa-Park Historama“ 2010 öffnet zur Sommersaison 2011 auch das neue „Generationen-Restaurant“ im oberen Bereich der architektonisch reizvollen Pyramide seine Pforten. Das neue Selbstbedienungsrestaurant bietet auf zwei Etagen insgesamt 250 Sitzplätze. Herzstück des neuen Restaurants ist ein original Schaustellerwagen, der als Caféwagen dient.

Freizeitspaß und Events zu jeder Jahreszeit

Seit über zehn Jahren verfolgt der Europa-Park das Konzept der Jahreszeiten. Das Angebot hat sich dabei in den vergangenen Jahren stetig erweitert. Zu Halloween halten düstere Gestalten Einzug in den Europa-Park. 160.000 Kürbisse sowie unzählige Herbstpflanzen und Skelette tauchen den Park in strahlendes Orange und sorgen für schaurige Momente. Ein Highlight: Bei den „Terenzi Horror Nights“ übernehmen nachts Zombies, Killerclowns, Vampire und Kettensägenmörder das Regiment und lassen die Besucher in ihren eigenen Horrorfilm eintauchen. Das bei den Screamie Awards als „Beste Attraktion weltweit“ ausgezeichnete Konzept ist bereits seit drei Jahren fester Bestandteil des Halloweenangebots im Europa-Park. Nach einer kurzen Pause sorgen tausende Christbäume, Lichterketten, Christbaumkugeln und Girlanden dann für „Magische Momente“ im Europa-Park. Im Jahr 2010 feierte Deutschlands größter Freizeitpark die mittlerweile zehnte Wintersaison und verzaubert seine Besucher mit zahlreichen Winterattraktionen, festlicher Dekoration und einem faszinierenden Showprogramm.

Zahlreiche Events und Veranstaltungen sorgen das ganze Jahr über für abwechslungsreiche Unterhaltung in Deutschlands größtem Freizeitpark. Am 30. April verwandeln sich die Europa-Park Arena, der Europa-Park Dome und das angrenzende Freigelände bei SWR3 Pop @ Park in eine Partylocation der Extraklasse. Live-Musikacts und DJs sorgen für Gute-Laune-Atmosphäre und garantieren ein unvergessliches Konzerterlebnis.
Darüber hinaus locken das ganze Jahr über viele europäische Themenfeste und andere kulturelle Highlights in Deutschlands größten Freizeitpark.

Süße Träume…

Nach einem abenteuerlichen Tag im Europa-Park verspricht das Europa-Park Hotel Resort süße Träume in mediterraner Atmosphäre. In den 4-Sterne Superior Hotels „Colosseo“ und „Santa Isabel“ sowie in den 4-Sterne Hotels „El Andaluz“ und „Castillo Alcazar“ erwartet die Gäste neben weichen Betten auch italienisches „dolce vita“, spanische Lebensfreude und portugiesisches Klosterambiente. Darüber hinaus bietet das Camp Resort allen abenteuerlustigen Gästen rustikale Übernachtungsmöglichkeiten in authentischen Indianerzelten, thematisierten Blockhütten und Planwagen.

Anzeige

Alles neu macht der… April?

Der Europa-Park ist in der Sommersaison 2011 von 9. April bis 6. November täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet (längere Öffnungszeiten in der Hauptsaison). Winter 2011/12: 26. November 2011 bis 8. Januar 2012, täglich von 11 bis 19 Uhr (außer 24./25. Dezember). Infoline: 01805 / 77 66 88 (14 Cent/Min. aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk max. 42 Cent/Min.). Weitere Informationen auch unter www.europapark.de.

Dieses Eröffnungswochenende des Europa-Parks hat ein paar Besonderheiten. Zum einen liegt es nicht, wie in anderen Jahren, am Wochende vor Ostern, sondern schon zwei Wochen davor. Das hängt damit zusammen, dass alle Feiertagstermine dieses Jahr recht weit nach hinten verschoben sind. Zum zweiten gibt es hier in der „ErlebnisPostille“ ein paar Neuerungen, die wir dieses Wochenende vorstellen wollen. Morgen gibt es einen Artikel, in dem diese Neuerungen vorgestellt werden, am Montag wollen wir etwas präsentieren, das in Zukunft der „Europa-Park-Montag“ sein wird. Seien Sie gespannt, liebe Leserin, lieber Leser…

Quelle: Europa-Park

Ed

Ich berichte über Neuigkeiten aus dem Europa-Park oder kündige auch Veranstaltungen an, damit Ihr die Möglichkeit habt, Euren Besuch im Park zu planen. Seit dessen Gründung arbeite ich außerdem noch am Blog der EXPEDITION R mit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.