Säntispark: 25 Jahre Wellness, Sport und Spiel

Anzeige
Erholung im Wasser - schwereloses Schweben.
Erholung im Wasser - schwereloses Schweben.

Unsere Reihe über verschiedene Thermal- und Erlebnisbäder wollen wir heute zu einem vorläufigen Abschluss bringen mit einem Bad, das 2011 ein Jubiläum zu feiern hat. Genau genommen handelt es sich nicht nur um ein Erlebnisbad, sondern um ein ganzes Zentrum: den Säntispark in Abtwil im Schweizer Kanton St. Gallen.  Abtwil liegt etwa 20 Kilometer vom Bodenseeufer bei Rorschach entfernt und ist über die Autobahn A 1 sehr gut zu erreichen.

100 Millionen Schweizer Franken hat die Migros Ostschweiz in den letzten vier Jahren investiert, um aus der bekannten Freizeitanlage Säntispark eine moderne Oase für Körper und Geist zu schaffen. Badespass, Wellness, Sport und Spiel, Fitness und Einkauf sowie ein gediegenes ****Hotel – all dies bietet der Säntispark auf rund 64’000 Quadratmetern. Ob Gross oder Klein, ob Tagesausflug oder Wochenendaufenthalt: Es kommt jeder auf seine Kosten!

Römisch-Irisches Bad: Lebensfreude in allen Variationen

Das Römisch-Irische Bad verbindet zwei große Bäder- Traditionen zu einem genussvollen Erlebnis. In Gruppen von maximal vier Personen, sogenannten „Flights“, können Besucherinnen und Besucher unterschiedlich temperierte Dampfbäder und Räume genießen. An insgesamt zwölf Stationen wird der Körper kontinuierlich erwärmt und anschließend auf angenehme Weise wieder abgekühlt. Zu einem Programm gehören außerdem eine Seifenbürstenmassage sowie eine ausgiebige Hautpflege an der Crèmestation. Durch die Prozedur wird der Kreislauf schonend angeregt, zudem werden Körper und Atemwege gereinigt.

PrivatSpa: eine neue Dimension des Verwöhnens im Säntispark

Das individuell nutzbare PrivatSpa richtet sich an all jene Menschen, die im privaten Kreis mit der Familie, Bekannten oder Freunden einmal etwas Besonderes erleben möchten. Während drei Stunden tauchen bis zu sechs Gäste in eine ganz private Erlebniswelt ein. Das PrivatSpa bietet vom Whirlpool über die türkische und finnische Sauna bis hin zur frei buchbaren Wohlfühl-Massage alles an.

Massagen: Exotisches Angebot

Im neuen Wellness- Bereich des Säntispark haben die Gäste die Möglichkeiten, ein breites Angebot an bekannten und auch neuen Massagen zu nutzen. Dazu gehören unter anderem:

  • Hot Stone-Ganzkörpermassage: mit heißen Basalt- und kühlen Marmorsteinen
  • Thai-Massage: am Boden auf einer speziellen Matte
  • Lomi Lomi Nui-Massage: die hawaiianische Tempelmassage mit auserlesenem Öl

Wohlfühl- Bäder: eintauchen und träumen

Die acht verschiedenen Wohlfühl-Bäder können für sich oder in Kombination mit einer Massage genutzt werden. Das Angebot umfasst unter anderen folgende Wohlfühl- Bäder:

  • Meerbrise: mit Algenextrakten für optimale Durchblutung
  • Sinnestaumel: blumiges Bad mit Öl aus der Tiaré- Blüte
  • Thai Herbal: Kräuterbad nach alter thailändischer Tradition

Bäderlandschaft: Wasserfreuden für Jung und Alt

Ein tolles Vergnügen bietet der neue, 110 Meter lange Wildwasser-Canyon mit Stromschnellen, Strudel und zwei Wasserkarussells. Badespass pur geniesst der Besucher zudem im Wellenbad mit eindrucksvoller Wasserfontäne und tosender Brandungszone. Ein prickelndes Erlebnis ist auch die rasante Rutschpartie auf der 90-Meter-Wasserrutschbahn. Erholung gönnt man sich im Solebad mit Sprudelnischen und Massagedüsen. Tägliche Wassergymnastik sowie (Hightech)-Einzelsolarien ergänzen das Gesundheitsangebot. Zu beachten ist, dass aufgrund von Hygienevorschriften im Bad kein Gastronomiebereich bereitgehalten wird, es gibt aber einen Picknick-Raum mit Verpflegungsautomaten. Für den großen Hunger empfiehlt sich im Anschluss an das Badeerlebnis ein Besuch im größten Migros-Restaurant der Ost-Schweiz.

Saunalandschaft: Einzigartiger Saunagarten

Die Sauna im Säntispark ist beliebt und bekannt – eine Anlage der Sonderklasse! Zum Saunadorf gesellt sich ein wunderschöner Saunagarten mit Natur-Schwimmweiher und Pfahlbau-Sauna – die ideale Kombination für ein Saunaerlebnis, das nichts zu wünschen übrig lässt. Seit Februar 2010 kommt der Gast zudem in den Genuss von tollen Erlebnisaufgüssen wie etwa mit wohltuenden Salz-Peelings oder Honigmasken.

Anzeige

Sport + Spiel

Sport, Spiel und vor allem eine Menge Spass bietet die Sporthalle beim Badminton, Squash oder Tischtennis. Die moderne und großzügige Spielarena hält zudem bereit:

  • Bowling
  • Billard, Snooker
  • Indoor-Minigolf
  • Tischfussball, Air Hockey, Dart
  • Photo-Play
  • Internet-Café
  • Essen + Getränke im Fair Play

Der Säntispark bietet damit ein rundes Programm für einen abwechslungsreichen Tag. Und für den, der länger bleiben möchte, gibt es das Hotel gleich mit. 68 Zimmer und zweit Suiten warten auf Gäste, die in den Genuss eines kostenlosen Parkplatzes kommen. Im Jubiläumsjahr 2011 gibt es zudem noch verschiedene Angebote, sowohl im Hotel, beiden Bädern und auch sonst im Park. So erhalten Geburtstagskinder beispielsweise an ihrem Geburtstag 25% Nachlass im Migros-Restaurant. Ein ganz besonderes Programm ist während der Jubiläumstage vom 27. bis zum 30. Oktober 2011 geplant. Weitere Informationen dazu und zum Angebot des Säntisparks allgemein finden Sie auf www.saentispark.ch.

Quelle: Medien & Marketing Säntispark Freizeit, Susanne Thuma

Ihren Aufenthalt im Säntispark Hotel können Sie auch gleich hier buchen:

Ihr Browser kann leider keine eingebetteten Frames anzeigen:
Sie können die eingebettete Seite über den folgenden Verweis
aufrufen: Säntispark Hotel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.