Tripsdrill goes international: Indische Reiseveranstalter besuchen Tripsdrill

Anzeige

Der Erlebnispark Tripsdrill, als erster Erlebnispark Deutschlands ist ein wahres Traditionsunternehmen, dessen strategische Ausrichtung sich bisher auf Baden-Württemberg und angrenzende Länder gerichtet hat. Im Zuge der Schaffung des neuen Übernachtungsresorts werden nun nicht nur nationale Zielgruppen angesprochen, sondern verstärkt auch ausländische Märkte. Gemeinsam mit der Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg (TMBW) unternimmt Tripsdrill seit diesem Jahr intensivere Maßnahmen auf unterschiedlichen Märkten. So hat sich z.B. für September bereits eine Delegation aus Indien angekündigt, das liebevoll umgesetzte „Schwaben anno 1880“ kennenzulernen.

Quelle: Erlebnispark Tripsdrill

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.