Badeparadies Schwarzwald: Weltrekord im Distanzrutschen geknackt

Anzeige
Die Palmenoase im Badeparadies Schwarzwald / © 2010 Thines Fotografie, www.loeffinger.de
Die Palmenoase im Badeparadies Schwarzwald / © 2010 Thines Fotografie, www.loeffinger.de

Bereits im August traten insgesamt 24 Freizeitbäder in Deutschland gegen den gültigen Guinness-Weltrekord im Distanzrutschen an. Es galt, den bestehenden Rekord der USA von 5782,38 km zu brechen. Den ganzen Tag lang hatten Tausende Dauer-Rutscher Ausdauer bewiesen, um es gemeinsam ins Guinness-Buch der Rekorde zu schaffen. Jeder Teilnehmer durfte mehrmals in die Röhre steigen und somit konnten in der gesamten Republik 7.841 Rutschenkilometer erzielt werden. Das gaben die Organisatoren des Deutschen Rutschverbandes (DRV) einen Tag nach dem Rekordversuch bekannt. Das vorläufige Endergebnis liegt damit um mehr als 2000 Kilometer über der bisherigen Bestmarke aus den USA.

Im Badeparadies Schwarzwald wurden alleine am Samstag von 09.00 – 14.00 Uhr mehr als 60.000 Rutschenmeter gezählt. Die Teilnehmer zeigten sich allesamt begeistert, an einem Weltrekordversuch teilnehmen zu dürfen. Mehr als 2.000 Gäste verfolgten das Rutsch-Event im Badeparadies Schwarzwald.

Mehr Neuigkeiten aus dem Schwarzwald gibt es in unserem Schwarzwald-Blog.

Quelle: Badeparadies Schwarzwald

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.