Fotos und Nachmittagstee: Kulturarrangement in Rotterdam

Anzeige

Kultur und Kulinarik können Rotterdam-Reisende bis einschließlich 8. Januar 2012 von dienstags bis samstags unter dem Titel „Fotos & Afternoon Tea“ an der Maas genießen. Das legändere Hotel New York und das Niederländische Fotomuseum haben das Arrangement gemeinsam aufgelegt. Zunächst besichtigt man das Fotomuseum, das sich in einem ehemaligen Lagerhaus Las Palmas auf dem Wilhelmina Pier befindet, und dessen Sammlung rund 100 Jahre niederländischer Fotografie-Geschichte umfasst. Anschließend kann man den Nachmittag ein paar Meter weiter im Hotel New York bei Tee und Plätzchen genießen – an dem Ort, von wo früher Passagierschiffe in die Neue Welt ablegten und wo jetzt berühmte Architekten wie Rem Koolhaas ihre Handschrift an Wolkenkratzern hinterlassen.

Das Arrangement „Fotos & Afternoon Tea” kostet 23,50 Euro pro Person und beinhaltet: Eintritt in das Niederländische Fotomuseum, Afternoon Tea im Hotel New York (Koninginnenhoofd 1, inkl. verschiedene Schokoladen, Himbeerkuchen, Makronen, Gebäck, Eis, belegte Broten und Tee) sowie Ansichtskarten mit Fotos aus der Kollektion des Niederländischen Fotomuseums. Der Nachmittagstee wird von 15 bis 18 Uhr serviert. Das Fotomuseum (Wilhelminakade 332) ist dienstags bis freitags von 10 bis 17 Uhr sowie samstags von 11 bis 17 Uhr geöffnet.

Weitere Informationen: www.nederlandsfotomuseum.nl; www.hotelnewyork.nl; www.rotterdam.info

Quelle: Niederländisches Büro für Tourismus und Convention

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.