Start der Wassersport-Saison: Bootsmesse HISWA zeigt Trends auf

Anzeige

Der Startschuss für die niederländische Wassersportsaison 2012 fällt mit der Bootsmesse HISWA Amsterdam Boat Show, die vom 6. bis 11. März im Amsterdamer Messezentrum RAI stattfindet. Auf der größten Bootsmesse der Benelux-Länder präsentieren sich rund 300 Aussteller. Zu sehen sind etwa 500 Boote, Kähne, Yachten und Motorboote sowie ein Rahmenprogramm rund um Wassersport für die ganze Familie. Das Bassin der „Water Fun Zone“ ist doppelt so groß wie in den Vorjahren und bietet Platz für zusätzliche Aktivitäten wie Tauchen oder Angeln. Für Spannung sorgt das Programm im Segel-Theater. Hier tritt unter anderem das „Segel-Mädchen“ Laura Dekker auf, die als 16-jährige alleine um die Welt segelte und damit für Schlagzeilen sorgte. Hobbykapitäne können während der HISWA erstmals eine Probefahrt im RAI-Hafen unternehmen.

Die HISWA ist am 6. und 7. März sowie am 10. und 11. März jeweils von 10 bis 18 Uhr geöffnet, am 8. und 9. März jeweils von 10 bis 22 Uhr.

Weitere Informationen: www.hiswarai.nl; http://wassersport.holland.com

Quelle: Niederländisches Büro für Tourismus und Convention

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.