Artikel Nr. 1.002: Die neuen ErlebnisPostille-Newsletter und mehr…

Anzeige

Über den neuen, allgemeinen Newsletter der ErlebnisPostille habe ich gestern bereits ein paar Worte verloren. Heute möchte ich kurz auf die anderen Newsletter eingehen.

Wie, „die anderen„? Ja, in der Tat, es gibt jetzt mehr als nur einen Newsletter. Wir haben das Projekt in mehrere Abteilungen aufgeteilt , und das mit Unterblogs. Und von jedem dieser Blogs kann man die Artikel per eMail abonnieren. Im Grunde funktioniert das wie bei dem regulären Newsletter auch: In dem Formular auf der entsprechenden Seite gibt man seine eMail-Adresse ein und muss zwei Kontrollen machen. Die erste direkt nach der Eingabe, damit wird überprüft, dass man kein Programm ist, das wahllos irgendwelche Newsletter abonniert. Als zweites bekommt man eine Bestätigungsmail, in der man einen Link anklicken muss. Erst nach anklicken des Links bekommt man die Beiträge zugeschickt, vorher nicht.

Sollte in einem Unterblog mehr als ein Artikel pro Tag erscheinen, werden diese zu einer Tagesmail zusammengefasst. Im Höchstfall gibt es also eine eMail pro Tag.

Schauen Sie sich das ganze doch mal an, bei jeder Abteilung gibt es einen Reiter mit dem Namen „Newsletter“. Und wenn Sie nur die Neuigkeiten aus den Niederlanden lesen wollen, den Rest aber nicht, dann können Sie das auf diese Weise tun.

In diesem Sinne, viel Spaß beim Lesen, und nicht vergessen:

„2012 – und die Welt geht NICHT unter!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.