Bodensee-Therme Konstanz

Anzeige

Die Bodensee-Therme Konstanz besteht aus drei Abteilungen, der Therme selbst, dem Sauna-Bereich und dem Freibad, wobei letzteres natürlich nur während der Sommersaison geöffnet hat. Über einen Steg gelangt man hier ans Bodensee-Ufer, wo man ebenfalls während der Sommersaison auch baden kann. Das Wasser, das hier gefördert wird, ist ein stark mineralisiertes fluoridhaltiges Natrium-Hydrogenkarbonat-Thermalwasser, das sowohl zum Baden als auch zum Trinken (Fluorid-Prophylaxe) geeignet ist.

Außerdem gehört sie zum “Therme Trio”, dem auch die Thermen in Überlingen und Meersburg angehören. Hier können Besucher ein Kombi-Ticket erwerben, mit dem sie alle drei Thermen jeweils für einen Tag verbilligt besuchen können.
Quelle Bild: Bodensee-Therme Konstanz

Informationen und Routenplaner

WetterOnline
Das Wetter für
Konstanz


Bodensee-Therme Konstanz
Wilhelm-von-Scholz-Weg 2
78464 Konstanz

Die Bodensee-Therme trägt ihren Namen mit gutem Grund. Sie liegt direkt am Ufer des Bodensees außerhalb des Stadtkerns, eingebettet in die sanft ansteigende Landschaft. Mit zwei Flügeln und einer imposanten Glasfront öffnet sich die Wellnessoase zum See und erlaubt den Panoramablick auf den Bodensee und die Vorarlberger und Schweizer Berge. Der Thermalbereich ist mit mehreren Becken ausgestattet, darunter ein „Quelltopf“, in dem das Wasser 36° C warm ist.

Die Therme ist auch für Familien ein interessantes Freizeitangebot. Während der Sommermonate von Juni bis Oktober haben Schwimmbegeisterte, Erlebnishungrige und kleine Wasserratten noch mehr Spaß in der neu gestalteten Außenanlage der Bodensee-Therme Konstanz mit ihren großzügigen Liegewiesen. Im 50-Meter-Becken können Schwimmer ungestört ihre Bahnen ziehen, während sich die Kinder im großen Nichtschwimmerbecken vergnügen oder auf der 86 Meter langen Großrutsche rasante Rutschpartien wagen. Familien entdecken auf dem neu terrassierten Freigelände eine abwechslungsreiche Kleinkinder-Erlebniswelt, in der auch die jüngsten Badegäste altersgerechte Spiel- und Planschmöglichkeiten finden. In der Badminton- und Beach-Volleyball-Anlage können sich die Größeren austoben.

Der Sauna-Bereich verfügt über die klassische Sauna, Aufguss-Sauna, Sanarium, Dampfbad und Tauchbecken, und als besonderen Ruheraum das Sonnendeck mit Panoramablick.

Text basiert auf einer offiziellen Pressemitteilung, (c) Bodensee-Therme Konstanz

Klicken Sie auf folgende Links für mehr Informationen:


Baden-Württemberg – Erlebnisbäder auf einer größeren Karte anzeigen

Um Ihre Route zum Reiseziel berechnen zu lassen, klicken Sie auf die Markierung in der Karte und wählen Sie in dem Fenster unter „Route berechnen“ den entsprechenden Punkt.

Passende Produkte

Übernachtungsmöglichkeiten

Meinungen
Sie können unten im Kommentarfeld Ihre Meinung zu diesem Reiseziel veröffentlichen und mit anderen Reisenden diskutieren. Bitte achten Sie dabei auf den guten Ton und beachten Sie die Regeln und Hinweise für das Abgeben von Kommentaren (klicken Sie dazu hier)!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.