Neue Familienbroschüre von Schweiz Tourismus

Anzeige

Unzählige Abenteuer erleben und entspannte Momente mit der ganzen Familie genießen – Familienurlaub in der Schweiz bietet beides. Auf 65 Seiten präsentiert die neue Broschüre von Schweiz Tourismus „Familien.“ die schönsten Ferienorte und attraktivsten Unterkünfte für große und kleine Gipfelstürmer: 20 Ferienorte tragen das Gütesiegel „Familien willkommen“ und in 31 Schweizer KidsHotels sind die Kinder Könige. Neben märchenhaften Wanderungen auf Themenwegen, Erlebnissen im Wasserwunderland Schweiz und spannenden Kletterabenteuern in Seilgärten finden sich jede Menge Tipps zu preiswerten Familienunterkünften, wie Reka Feriendörfer, Bauernhöfe, Backpackers, Interhome-Ferienwohnungen und Schweizer Jugendherbergen.

Kinder sind ganz besondere Gäste. Auf 65 Seiten präsentiert die neue Broschüre von Schweiz Tourismus „Familie.“ das umfassende Angebot für Familienurlaub in der Schweiz. 20 Schweizer Urlaubsorte sind mit dem Gütesiegel „Familien willkommen“ ausgezeichnet worden. Um das Qualitätsgütesiegel zu erhalten, müssen die Ferienorte strenge Kriterien erfüllen, wie zum Beispiel abwechslungsreiche Urlaubsprogramme, spannende Themenwege, abenteuerliche Seilparks, Kinderskischulen und eine familienfreundliche Infrastruktur. Familienferienorte gibt es in vielen Schweizer Ferienregionen. Ebenfalls hoch im Kurs stehen die 31 KidsHotels in der Schweiz, die sich durch ihre speziell auf die Bedürfnisse von Familien abgestimmten Einrichtungen und Serviceleistungen auszeichnen.

Ferien in der Schweiz müssen nicht teuer sein: Preiswert übernachten können Familien in den Ferienwohnungen und -chalets von Interhome, bei Swiss Backpackers und in gepflegten Jugendherbergen mit Familienzimmern. Nach dem Motto „bezahlbar und überdurchschnittliches Angebot“ sind in den Reka-Feriendörfern Zusatzleistungen wie Hallenbad, Rekalino-Familienprogramm mit Kinderbetreuung, Gemeinschaftsräume und Spielzimmer im Preis inbegriffen. Eine große Auswahl an Ferienwohnungen auf dem Bauernhof bietet Agrotourismus Schweiz.

Bereits in der Wintersaison gibt’s viel Neues in den Schweizer Urlaubsorten. Der Familienferienort Grächen hat sich ganz den Märchen verschrieben. Erstmals in Europa bringen zehn Märchengondeln Familien ins Skigebiet. Für Kids, die auch im Winter nicht aufs Klettern verzichten wollen, hat der Seilpark in Engelberg geöffnet. Ein tolles Angebot in Savognin schont das Familienbudget: Kinder bis zehn Jahre fahren kostenlos mit den Bergbahnen und erhalten die Leihskiausrüstung gratis, wenn die Eltern sich eine Skiausrüstung mieten.

Ganz entspannt reisen Familien mit dem Swiss Travel System (STS), einem Angebot der Schweizer Bahnen. Mit den attraktiven Pauschalfahrausweisen für kombiniertes Reisen mit Bahn, Bus und Schiff, wie Swiss Pass oder Swiss Flexi Pass inkl. Gratis-Familienkarte, fahren Kinder bis 16 Jahre kostenlos mit.

Weitere Informationen gibt es unter MySwitzerland.com und unter der gebührenfreien Rufnummer von Schweiz Tourismus 00800 100 200 30 mit persönlicher Buchungsberatung.

Quelle: Schweiz Tourismus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.