CSI: Miami 1.9 – Der Heckenschütze

Anzeige

Originaltitel: Kill Zone

Inhalt

In Miami geht das Leben seinen normalen Gang. Plötzlich brechen mehrere Menschen auf der Straße zusammen. Sie wurden erschossen, und zwar von einem Heckenschützen. Die Kugeln tragen keine Spuren vom Lauf, sie waren ein Spezialanfertigung mit Plastikmantel. Und der Schütze hat vom Dach des Intercontinental Hotels gefeuert – er hat über eine Distanz von fast 600 Metern getroffen. Während die Ermittlungen laufen, wird ein neuer Anschlag gemeldet…

Doch eines der Opfer wurde mit einer anderen Waffe erschossen – und näher. Die Auswertung der Aufnahmen einer Überwachungskamera an einem Geldautomaten bringt Megan Donner einen Schritt weiter…

Zitat
„Volltreffer! Als wollte er uns hinführen.“
Horatio Caine

Der Originaltitel
„Kill Zone“ ist der Bereich im Gesicht, bei der ein Treffer mit einer Kugel tödlich wirkt.

Medien
CSI: Miami – Die komplette Season 1 [6 DVDs] bei AMAZON

Hinter der Story
In der Geschichte erfahren wir, dass der Name von Erics Schwester Marisol ist. Wir werden sie noch kennenlernen.

Das Hotel Intercontinental Miami hat 641 Zimmer, einen beheizten Pool und mehrere Restaurants und Geschäfte. Man kann von ihm aus die Biscayne Bay überblicken. Es hat 35 Stockwerke und ist 122 Meter groß. Zimmerpreise beginnen bei 129 US$.

***Werbung
Hotels in Miami können Sie direkt auf der Hotel-Seite der ErlebnisPostille buchen. Klicken Sie hier!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.