Raus aufs Land mitten in Hannover Herbstfestival Herrenhausen mit Special Dog Days

Anzeige

Früher wurde oft belächelt, was vom Land kam. Es galt als altmodisch und hinterwäldlerisch. Heute tickt der Zeitgeist anders und viele flüchten vom Alltag in ländliche Idylle.

Mehrere Tausend Besucher, die jedes Jahr zum Herbstfestival Herrenhausen pilgern, sind ein schöner Beweis. Mitten in Hannover im Georgengarten der Herrenhäuser Gärten entfaltet sich die pure Lust am Land in herbstlicher Pracht. Vom 21. bis 23. September wird der Park wieder zum Treffpunkt für alle Anhänger der Gartenkultur und der ländlichen Lebensart. Die integrierte Sonderschau Special Dog Days lockt zudem alle Hundefreunde samt ihrer Vierbeiner.

Das Angebot ist üppig und einzigartig zugleich. Es sind natürlich Pflanzen, Gartenaccessoires, Kunsthandwerk, Landmode, Kulinarisches aus dem Garten und vom Acker, aber allesamt sind es fein ausgewählte Stücke oder Raritäten fernab der üblichen Massenware. Das Beste vom Besten zeigt auch die Schau Special Dog Days: Hundebetten, Halsbänder, Bio-Futter und Spielzeug – es gibt alles, was Hund und Herrchen brauchen. Das abwechslungsreiche Rahmenprogramm mit Rasseporträts, Dog Dance, Hundefriseur und dem legendären Mopsrennen ist nicht nur für Hundebesitzer ein Spaß, sondern auch für die, die es noch werden wollen. Außerdem machen Westernreiten, Streichelzoo und Kinderanimation den Ausflug zum Herbstfestival zu einer runden Sache für alle, die mitten in der Stadt raus aufs Land wollen.

Herbstfestival Herrenhausen, Herrenhäuser Gärten, Georgengarten, Hannover, 21. bis 23. September 2012. Geöffnet von 10 bis 18 Uhr. Eintritt: 11 Euro Erwachsene, 6 Euro Schüler und Studenten. Kinder unter 12 Jahren frei. Freitag und Samstag Familientag: 9 Euro Erwachsene, Kinder bis 18 Jahren frei. Karten gibt es auch im Vorverkauf unter www.gartenfestivals.de. Die ermäßigten Tickets für den Familientag gibt es nur an der Tageskasse. Weitere Infos: Telefon 0511/35379670.

Quelle: memo public relations

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.