C.S.I. 2.23: Preis der Schönheit

Anzeige

Originaltitel: The Hunger Artist

Inhalt

Grissom wird von einem Arztbesuch weggeholt: eine Frau wurde in einer Gegend, in der Obdachlose wohnen, tot in einem Einkaufswagen gefunden. Das Gesicht der Frau ist durch verschiedene Verletzungen entstellt, woran sie gestorben ist, bleibt zunächst unklar. Außerdem hat sie Botulismus durch Botox, das nicht in den Stirnmuskel, sondern in eine Vene gespritzt wurde.
Es stellt sich heraus, dass die Tote ein bekanntes Modell war, doch irgendetwas muss passiert sein.
Es gibt einen Exfreund und einen ehemaligen Manager – und der Auffindeort kein Zufall: unter den Obdachlosen findet sich die Schwester des Opfers. Drogen haben der Schwester den Verstand ruiniert, sie war selbst Modell.
Während alle nach dem Mörder suchen, untersucht Sarah den Terminplaner des Opfers. Dieser ist in einem sehr merkwürdigen Code geschrieben…

Zitat

„Da scheint irgendwas an ihr genagt zu haben.“
Gil Grissom, nachdem eine Ratte aus dem Mund der Toten geklettert ist

Medien

CSI: Crime Scene Investigation – Die komplette Season 2 [6 DVDs] bei AMAZON.de

Anzeige

Hinter der Story

Der Originaltitel bedeutet übersetzt „Der Hungerkünstler“ (beziehungsweise bezogen auf das Opfer „die Hungerkünstlerin“). Und das ist das Opfer tatsächlich, da sie an Bulimie leidet und immer neue Methoden sucht, nicht zuzunehmen.
Wir erfahren in der Geschichte zudem etwas vom Fortschreiten der Otosklerose, an der Grissom leidet und wegen derer er immer mehr Hörprobleme bekommt. Grissom wird im weiteren Verlauf vor die Frage gestellt, ob er sich operieren lassen will. Der wohl bekannteste Patient mit einer Otosklerose dürfte der Komponist Ludwig van Beethoven sein.  
Das Fotoshooting, das in der Episode zu sehen ist, findet im Hotel „Venetian“ statt, das nach Venedig gestaltet.

Das Lied, das in der Szene gespielt wird, als Grissom durch die Straßen läuft, ist „Unbound“ von Robbie Robertson:

(Link zum Video: http://www.youtube.com/watch?v=hWOOui4RPjM – Sorry wegen der Qualität des Videos, alles andere war wegen GEMA gesperrt.)

„Robbie Robertson: Unbound“ als MP3-Download bei AMAZON.de kaufen.

_

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.