Neue Informationsangebote und innovative Tools für Familienurlaub in der Schweiz

Anzeige

Die Schweiz erweitert im Jahr 2013 ihr Informationsangebot für Familienurlaub mit einer konzeptionell neu gestalteten Familienbroschüre, die drei Touren durch die Schweiz mit einzigartigen Erlebnissen beinhaltet, mit einem innovativen Familientrip-Finder, der ganz gezielt den Wünschen und Bedürfnissen der jeweiligen Familie entgegenkommt, und mit umfassenden Informationen zum Familienurlaub auf der Webseite www.MySwitzerland.com/familien. Dazu stehen unter der gebührenfreien Rufnummer von Schweiz Tourismus 00800 100 200 30 Experten mit Rat und Tat zur Seite.

Auf 44 Seiten präsentiert die neue neu konzipierte Familienbroschüre von Schweiz Tourismus „Familien auf Tour.“ die schönsten Ausflüge für Familien im ganzen Land. Aufgearbeitet als Touren präsentiert die Broschüre drei, fünf oder sieben inspirierende Tage für Familien in den Bergen, im Schweizer Süden, an Seen oder Flüssen, mit Nervenkitzel beim Klettern, Badenachmittagen an Sandstränden oder tierischen Begegnungen im Nationalpark. Dazu gibt es pro Tour Empfehlungen für familienfreundliche Unterkünfte, Infos zu Familienorten und Höhepunkten. Ebenso versammelt die Broschüre in einem Serviceteil das Angebot der KidsHotels, Jugendherbergen, Reka-Feriendörfer, TCS-Campingplätze, Familiendestinationen und weiterer Anbieter familienfreundlicher Unterkünfte.

Der innovative neue „Family Trip-Finder“ ist seit Ende Januar 2013 unter www.MySwitzerland.com/familytrips und seit Ende Februar als App für iPad, iPhone und Android-Smartphones verfügbar. Das spielerisch gestaltete und extrem leicht zu bedienende Tool beinhaltet rund 1500 kategorisierte Familienerlebnisse mit detaillierten Informationen für die ganze Schweiz. Der Clou: Der Finder passt sich eng an die Bedürfnisse und Wünsche der jeweiligen Familie an. Ob 5, 9 oder 13 Jahre alt, ob Natur-, Aktiv- oder Abenteuererlebnis, draußen oder drinnen, einen halben oder einen ganzen Tag – der Finder liefert durch die Kombination der Kategorien die passenden Ausflüge ganz nach dem persönlichen Geschmack. Die App empfiehlt dazu passende Familienunterkünfte in der jeweiligen Region des Ausflugs. Weiter kann der Gast jedes Erlebnis nach seinen Erfahrungen bewerten und damit eine Woche Familienurlaub in der Schweiz gewinnen.

23 Schweizer Urlaubsziele sind mit dem Gütesiegel „Familien willkommen“ ausgezeichnet. Um das Qualitätsgütesiegel zu erhalten, müssen die Orte strenge Kriterien erfüllen, wie zum Beispiel abwechslungsreiche Urlaubsprogramme, spannende Themenwege, abenteuerliche Seilparks, Kinderskischulen und eine familienfreundliche Infrastruktur. Ebenfalls hoch im Kurs stehen die KidsHotels in der Schweiz, die sich durch ihre speziell auf die Bedürfnisse von Familien abgestimmten Einrichtungen und Serviceleistungen auszeichnen. Über diese Angebote informiert detailliert www.MySwitzerland.com/familien. Die Webseite bietet dazu Infos zu preiswerten Übernachtungsmöglichkeiten in den Ferienwohnungen und -chalets von Interhome und in gepflegten Jugendherbergen mit Familienzimmern. Nach dem Motto „bezahlbar und überdurchschnittliches Angebot“ werden die Reka-Feriendörfer vorgestellt: Zusatzleistungen wie Hallenbad, Rekalino-Familienprogramm mit Kinderbetreuung, Gemeinschaftsräume und Spielzimmer im Preis inbegriffen. Eine große Auswahl an Tipps für naturnahen Urlaub auf dem Bauernhof wird ebenso präsentiert wie die familienfreundlichen Campingplätze von TCS Camping.

Ganz entspannt reisen Familien mit dem Swiss Travel System (STS), einem Angebot der Schweizer Bahnen. Mit den attraktiven Pauschalfahrausweisen für kombiniertes Reisen mit Bahn, Bus und Schiff, wie Swiss Pass oder Swiss Flexi Pass inklusive Gratis-Familienkarte, fahren Kinder bis 16 Jahre kostenlos mit. Neu gibt es auch für Großeltern, die mit STS und ihren Enkeln Reisen die Gratis-Familienkarte.

Quelle: Schweiz Tourismus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.