CSI: NY 3.13 – Um Haaresbreite

Anzeige

Originaltitel: Obsession

Inhalt

Kinder finden in einer derzeit nicht bewohnten Wohnung eine Leiche, als sie ihren Football durch eines der Fenster schießen. Die Spuren deuten darauf hin, dass eine Entführung stattgefunden hat – offenbar war bei dem Toten noch eine Frau, doch die ist verschwunden. Der Tote ist ein Wohnungsmakler – war er an der Tat beteiligt oder nur zufällig am Ort? Die Frau wird identifiziert – kurz darauf taucht sie im Krankenhaus auf. Sie erzählt eine wilde Geschichte – und die klingt merkwürdig…
Im Central Park wird ein Toter gefunden, der offenbar mit einem Einkaufswagen einen Hand hinab gefahren ist. Trotz des Winterwetters trägt der Tote nur eine Unterhose und eine Narrenkappe. Der Grund für die Kleidung ist schnell gefunden: Am Park findet ein „Idiotenrennen“ statt, verkleidete Teams, die irgendwie einen Einkaufswagen ins Ziel bringen müssen und sich dabei gegenseitig sabotieren.  Die Überraschung ist perfekt, als Sid die Kopfwunde untersucht, die die Todesursache ist: Es zeigt sich ein Fußabdruck – jemand hat ihn zu Tode getreten…

Zitat

„Ich fürchte, das Rennen ist gelaufen.“
„Und der Verlierer steht auch schon fest.“
Sheldon Hawkes und Danny Messer

Medien 

CSI: NY – Die komplette Season 3 [6 DVDs] auf DVD

Anzeige

Hinter der Geschichte

Die Auflösung des Entführungsfall klingt etwas gewollt – vor allem, da es sich bei dem Beweismittel um eine einzelne Schneeflocke handelt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.