Freizeit-Bons der Rhätischen Bahn bieten viele Vergünstigungen

Anzeige

Eine Bahnfahrt mit der Rhätischen Bahn (RhB) lässt sich in ganz Graubünden mit Erlebnissen der „Freizeit-Bons“ kombinieren. Entlang des Streckennetzes der Rhätischen Bahn bieten die Bons für „Aktiv- & Familienerlebnisse“, „Wasserwelten & Erlebnisbäder“, „Kunst & Kultur“ sowie „Genuss & Erholung“ attraktive Vergünstigungen. Die Bons sind online erhältlich, eine Auswahl ist ebenfalls in den RhB-Erlebniskarten abgedruckt. Gegen Vorzeigen einer tagesaktuellen RhB-Fahrkarte kann von den attraktiven Leistungen profitiert werden.

Mit den Freizeit-Bons bietet die RhB ihren Gästen einen Mehrwert und Anreiz für spannende Bahn-Erlebnisse in ganz Graubünden – und das zu Top-Konditionen.

Vom Gründungsort des „Grauen Bundes“ Trun geht es für schwindelfreie Adrenalinhungrige in Davos wortwörtlich hinauf in luftige Höhen. In Tirano genießen Feinschmecker die Italianità mit einem edlen Tropfen Veltliner und für alle Wasserratten heißt es ab ins kühle Nass, umgeben von einer atemberaubender Bergkulisse in Samnaun.

Das Prinzip der Freizeit-Bons ist einfach: Wer im Besitz eines tagesaktuellen Fahrausweises des öffentlichen Verkehrs mit Einbezug einer RhB-Strecke sowie eines ausgedruckten oder via Smartphone ersichtlichen Freizeit-Bons ist, profitiert von Reduktionen oder Zusatzleistungen der beteiligten Partner. Eine Auswahl der Bons ist auch in den RhB-Erlebniskarten publiziert. Diese sind an jedem RhB-Bahnhof erhältlich. Die Freizeit-Bons sind auch im Zusammenhang mit den Pauschalfahrausweisen gültig. Jeder Freizeit-Bon ist für eine Person gültig und nicht mit anderen Vergünstigungen der Partner kumulierbar. Die Gültigkeiten der Angebote sind jeweils auf den entsprechenden Bons ersichtlich.

Weitere Informationen finden sich unter www.rhb.ch/freizeit-bons. Alle Schweiz Informationen gibt es unter www.MySwitzerland.com und unter der gebührenfreien Rufnummer von Schweiz Tourismus 00800 100 200 30 mit persönlicher Beratung.

Quelle: Schweiz Tourismus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.