Urlaub in Lech am Arlberg – sommers wie winters Erholung pur

Anzeige

Die historisch gewachsene österreichische Ortschaft Lech liegt auf 1.450 Metern und ist im Winter umgeben von den weißen Pisten der beliebten Skigebiete am Arlberg. In der Skisaison locken die schneesicheren Abfahrten Wintersportler aus ganz Europa in die Hotels in Lech. Auf immerhin 340 km markierten Abfahrten kommen neben Skifahrern auch Snowboarder und Freerider voll auf ihre Kosten. Diverse Skischulen bieten neben Anfängerkursen auch geführte Touren abseits der großen Pisten – Teilnehmer lernen die faszinierende Bergwelt der Alpen im Winter von einer neuen, ungewohnten Seite kennen.

Für die Verpflegung der Gäste zwischen den Abfahrten sorgen unzählige Hütten im Skigebiet mit einem umfangreichen kulinarischen Angebot – hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. Ein kostenloser Bus bringt die Besucher schnell und bequem von den Hotels in Lech zu den Skigebiete und zurück.

Zimmer mit Bett im Hotel am Arlberg

Wer es einmal ruhiger angehen lassen, und die unberührte Schönheit der Alpen genießen möchte, sollte auf Wandern am Arlberg nicht verzichten. Dies ist auf einem gut gepflegten und markierten Winterwandernetz auch in der Wintersaison problemlos möglich. Geführte Schneeschuhwanderungen bieten die Möglichkeit die verschneite Berglandschaft auch abseits der markierten Wege kennenzulernen.

Im Sommer bietet die grüne Alpenlandschaft mit ihren zahlreichen Gewässern, Wäldern und einer nahezu unberührten Natur Wanderfreunden und Bergsportlern vielfältige Freizeitmöglichkeiten. Der 125 km lange und absolut idyllische Lechweg ist ein Highlight für alle die wandern am Arlberg möchten. Er führt quer durch die Region und bietet beeindruckende Naturerlebnisse, wie etwa die Begegnung mit den seltenen Steinböcken. Der Rundwanderweg „Grüner Ring“ führt Besucher in drei Abschnitten einmal rund um die sommerliche Bergwelt des Arlberg. Begeisterte Angler finden an den zahlreichen glasklaren Gewässern der Region die perfekten Bedingungen zum fischen. Mountainbiker können in ihrem Urlaub am Arlberg ein ausgedehntes und modernes Wegenetz mit rasanten Abfahrten und eindrucksvollen Ausblicken erkunden. Geführte Touren ermöglichen auch hier Anfängern einen sicheren Einstieg.

Zimmer mit Blick nach draußen - Hotel in Lech

Familien sollten sich den Familienpark Lürs mit seiner Minigolfanlage, Tischfußball- und Billardtischen sowie zahlreichen weiteren Spielmöglichkeiten nicht entgehen lassen. Hier und im Waldschwimmbad mit seinem ausgedehnten Kinderbereich, der rasanten Rutsche und dem großen Spielplatz kommen die Kleinsten in der Sommersaison voll auf ihre Kosten. Für Erholungssuchende bieten viele der Hotels in Lech umfangreiche Wellnesspakete an – sowohl im Sommer als auch in der Wintersaison. Für Gourmets hält ein Urlaub in Lech das ganze Jahr über ein umfangreiches Restaurantangebot bereit – vertreten sind neben traditionellen österreichischen auch asiatische und italienische Restaurants. Besonders beliebt bei Einheimischen und Besuchern sind die zahlreichen Fondue-Angebote und die lokale Küche mit vielen leckeren Wildgerichten und Zutaten aus der Region.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.