Genusssommer an der Südlichen Weinstrasse: Von den Weintagen, über Picknick am Rebstock und das 1. Culinary Summer Festival

Anzeige

Genussvolles Leben – das haben sich die Gastgeber der Südlichen Weinstraße ganz groß auf ihre Fahnen geschrieben. Die Region präsentiert sich gerade jetzt an den sonnigen Tagen des Frühsommers von ihrer besonders entspannten und kulinarischen Seite.
Natur- und Genussfans können diese in Kürze bei drei besonderen lukullischen Veranstaltungen erleben. Wer alles über die edlen Tropfen aus der Region erfahren möchte, ist bei den 27. Weintagen der Südlichen Weinstraße in Landau am Wochenende nach Fronleichnam genau richtig. In Verbindung mit einer Kunstausstellung mit Mode-Fotografien, die der Berliner Star-Designer Michael Michalsky kuratiert hat, sind die Weintage das Highlight für Wein- und Kunstliebhaber in der Südpfalz. Bei der VDP-Landpartie (Verband Deutscher Prädikats- und Qualitätsweingüter) am 01. Juni öffnen 15 Weingüter ihre Tore, und laden auf ihren Höfen oder in den eigenen Weinbergen zu einem Picknick und dem ein oder anderen feinen Schluck Wein ein. Ende Juli findet im Schlössl Oberotterbach das 1. Culinary Summer Festival statt und präsentiert dabei die vielfältige Genusspalette der Südpfalz.

 

VDP – Landpartie

„Mit liebevoll gepackten Picknickkörben geht es raus in die Weinberge – an aussichtsreiche Orte oder an kleine verträumte Ecken. Gevespert wird legere im Grünen.“,beschreibt VDP-Vorsitzender Hansjörg Rebholz eine Variante des vielfältigen Programms am ersten Junisonntag. Weiter bieten die landschaftlich herrlichen Gärten und historischen Gutshäuser der VDP.Weingüter in der Pfalz tolle Kulissen für eine Landpartie. Die Gäste können gemütlich zusammensitzen und kleine kulinarische Köstlichkeiten und Weine genießen. Sinneseindrücke und Genuss stehen ganz klar im Vordergrund der Veranstaltung. Passend dazu finden über das Christi-Himmelfahrtswochenende in vielen VDP.Weingütern die Präsentationen des Jahresganges 2013 statt.  Mehr Informationen unter www.vdp-pfalz.de.

 

27. Weintage der Südlichen Weinstraße in Landau

Ein Muss für Weinfreunde sind die 27. Weintage der Südlichen Weinstraße in Landau. Vom 20. bis 23. Juni 2014 kommen hier Weinkenner und –fans zusammen, um die besten Tropfen zu verkosten. Die jährlich stattfindenden Weintage haben sich zu einem wichtigen Treffpunkt für Weinliebhaber entwickelt, denn viele der ausstellenden Winzer zählen zur deutschen Weinelite. Aber es gibt auch neue vielversprechende Winzer zu entdecken: Mit jedem Jahr steigt die Qualität der Region und mit ihr die Erfolge auf dem nationalen und internationalen Parkett. Insgesamt 95 Weingüter und Winzergenossenschaften erwarten in diesem Jahr die Besucher und laden mit über 600 ausgewählten Weinen und Sekten zum Verkosten ein. Die drei Bestplatzierten des Wettbewerbs „Die junge Südpfalz – da wächst was nach!“ stellen sich über die Messetage dem Urteil der Besucher. Traditionell gehen die Weintage der Südlichen Weinstrasse eine Verbindung von Wein und Kunst ein. In diesem Jahr bereichert der Berliner Star-Designer Michael Michalsky die Weintage mit der von ihm kuratierten Ausstellung „Wein und REAL PEOPLE“, die Bilder aus der Welt der Mode zeigt.  Informationen und Ausstellerkatalog zum Download unter www.suedlicheweinstrasse.de/veranstaltungen/wein-events/weintage.html.

1. Culinary Summer Festival in luxuriöser Atmosphäre

Am 20. Juli 2014 veranstaltet das Schlössl Oberotterbach das 1. Culinary Summer Festival. Mit Unterstützung von zahlreichen Gastköchen und namhaften Pfälzer Weingütern wird eine kulinarische Vielfalt der Extraklasse angeboten. Als Gastköche wurden unter anderem Benjamin Pfeiffer aus dem Restaurant Urgestein in Neustadt und Daniel Schimkowitsch aus dem Ketschauer Hof in Deidesheim gewonnen. Für die korrespondierenden Weine sorgen die Weingüter Becker, Lamberth, Rebholz, Münzberg, Stachel, Rothmeier, Südpfalz Connexion, Dr. Wehrheim, Klundt, Minges und viele mehr. Gemeinsam mit einer Kaffeerösterei, einem Bio-Bäcker und einem Chocolatier wird der genussreiche Tag abgerundet. Für Unterhaltung wird durch Live-Musik gesorgt. Ab 11.00 Uhr werden Besucher zu einem schönen Nachmittag auf dem Anwesen des Schlössl herzlich willkommen geheißen. Teilnahme (125 Euro pro Person) nur mit Reservierung unter 06342 923 23-0 möglich. Informationen unter www.schloessl-suedpfalz.de.

 

Quelle: GCE / Südliche Weinstraße e. V.

0 Gedanken zu „Genusssommer an der Südlichen Weinstrasse: Von den Weintagen, über Picknick am Rebstock und das 1. Culinary Summer Festival

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.