Saarland-Entdecker-Kalender für Juni 2014

Anzeige

Faszination Orchideen

Orchideen sind kaum an Vielfalt zu überbieten, unendlich sind die Variationen an Farben, Formen und Größen. Die meisten wachsen in den Tropen und Subtropen. Weniger bekannt sind die heimischen Orchideen, die als Erdpflanzen wachsen und die den Verwandten aus dem Dschungel in Schönheit nicht nachstehen.

Im UNESCO-Biosphärenreservat Bliesgau im Südosten des Saarlandes finden sie ideale Bedingungen mit dem sehr kalksteinhaltigen basischen Boden. Ihre Hauptblütezeit beginnt etwa Mitte April und klingt im Juni langsam aus. Nahezu die Hälfte der in Deutschland vorkommenden Orchideenarten lässt sich dort im 32 Hektar großen Orchideengebiet Gersheim – bereits seit 1957 unter Naturschutzgebiet – bewundern, wo zahlreiche Exkursionen stattfinden: Am 8., 15. und 29. Juni 2014 führen Elisabeth Hoffmann und Rolf John zu den winzigen Schätzen. Treffpunkt ist um 15.00 Uhr am Lachenhof in Gersheim. Man sollte gut zu Fuß sein und festes Schuhwerk anziehen. Ein letzter Tipp: Wer die kleinen Schönheiten besonders gut beobachten will, bringt eine Lupe mit. Informationen und Anmeldung: Gemeinde Gersheim, Tel. +49 (0) 68 43/ 8 01-3 01 und im Internet www.gersheim.de. Weitere Veranstaltungen im Biosphärenreservat Bliesgau sind unter www.biosphaere-bliesgau.eu zu finden.

Die Königin gibt sich die Ehre

Die Rose lockt Gartenfreunde gleich zweimal im Juni ins Saarland. Anfang des Monats huldigt der „Garten der Sinne“ auf dem Merziger Kreuzberg die Königin der Blumen. Der Rosengarten im „Garten der Sinne“ steht zu dieser Zeit in voller Blüte. Hier finden vom 3. bis zum 8. Juni die Merziger Rosentage statt. Dazu werden Rosen verkauft sowie Vorträge und Workshops gehalten. Musikalisches und Kulinarisches, ein Kinderprogramm und Gartenführungen runden das Angebot ab. Beginn ist jeweils um 9.00 Uhr. Tel. +49 (0) 6861/ 911068, www.gaerten-ohne-grenzen.de/ E-Mail: N.Ludwigs@merzig-wadern.de

Am 29. Juni wird es musikalisch in den Gärten von Finkenrech bei Dirmingen: Zwischen 11 und 20 Uhr verwandeln Künstler und Gruppen die Anlage im Landkreis Neunkirchen in „klingende Gärten“. Im Rosengarten, auf der Picknickwiese und im asiatischen Garten genießen die Besucher Musik und Theater. In der Gartenanlage werden außerdem an verschiedenen Ständen Rosen, Rosenprodukte, Gartenaccessoires, Dekorationsartikel, Kräuter und Stauden angeboten. Mehr dazu: www.rosenkreis.de oder beim Info-Büro Finkenrech in Eppelborn-Dirmingen Tel.: +49 (0) 6827/3050262.

Markt für Garten und Genuss

Am Stausee Losheim steht am 28. und 29. Juni 2014 ein Genusswochenende mit allen Sinnen an. Mitten im großen „Park der Vierjahreszeiten“ findet dort ein Markt mit Kunsthandwerk für den Garten. Hinzu kommt ein Markt mit regionalen Produkten – von Pflanzen, über Wein, Honig und Seifen bis Gemüse und Obst aus biologischem Anbau. An beiden Tagen gibt es ein Kinderprogramm und Gartenführungen. Wenn es am Samstag dunkel wird, beleuchten 1.000 Fackeln den Park. Der Tag endet gegen 22.30 Uhr mit einer großen Feuershow. Die Marktzeiten sind samstags von 14.00 bis 19.00 Uhr und sonntags von 11.00 bis 18.00 Uhr. Infos: Tel.: +49 (0) 6872/9018100, www.losheim.de und www.gaerten-ohne-grenzen.de/

Wieslein deck Dich!

In den Wiesen Klatschmohn und Kornblumen, Schmetterlinge und Hummeln beobachten, am Wegesrand Kirschen, Schmalzbrote, Kuchen und mehr probieren: Am 29. Juni sind Genießer und Wanderfreunde zur gastronomischen Wanderung „Wieslein deck Dich!“ um Gisingen bei Saarlouis eingeladen. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Wanderparkplatz Gisingen. Auf dem Programm: immer wieder regionale Leckereien entlang des acht Kilometer langen Wanderwegs, ein Picknick im Freien und Texte in Mundart. Bereits bei der Begrüßung auf dem Parkplatz durch Landrat Patrik Lauer und die Gisinger Ortsvorsteherin Ulrike Heffinger werden kleine selbstgemachte Holunderfruchtcocktails gereicht. Info und Anmeldung: Tourist-Information des Landkreises Saarlouis, Tel.: +49 (0) 6831/ 444 449. Die Teilnahmegebühr beträgt acht Euro pro Person.

Quelle: Tourismus Zentrale Saarland GmbH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.