Weltrekordversuch bei ShoppingNight Den Haag: „Mädchen mit dem Perlenohrring“ als Straßenkunst

Zur Wiedereröffnung des berühmten Mauritshuis‘ in Den Haag, veranstaltet die königliche Stadt am Meer am 27. Juni eine große lange Einkaufsnacht (ShoppingNight), die an das Gemälde „Mädchen mit dem Perlenohrring“ von Vermeer angelehnt ist. Die Künstlerin Gabrielle Abbott wagt zudem den Versuch, das bekannte Gemälde in einem großen Straßenkunstwerk abzubilden – und es somit ins Guiness-Buch der Rekorde zu schaffen.

Das Thema „Perlensuche“ zieht sich durch die ganze Nacht. In der Innenstadt sind echte und falsche Perlen versteckt, die Besucher zu Juwelieren bringen können, um zu erfahren, ob sie tatsächlich glückliche Finder waren. In den Einkaufsstraßen Hofkwartier, Grote Markt und Haagsche Bluf finden Besucher auch kulinarische Höhepunkte und natürlich attraktive Sonderangebote. Auch für kulturelle Perlen ist gesorgt: Das Mauritshuis ist anlässlich seiner großen Wiedereröffnung an diesem Tag nach den offiziellen Feierlichkeiten von 20 Uhr bis Mitternacht kostenfrei für Besucher zugänglich.

Weitere Informationen: www.denhaag.com; www.holland.com; www.mauritshuis.nl

Quelle: Niederländisches Büro für Tourismus & Convention

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.