Mit dem Paddel in der Hand: Wasserwandern auf der Mosel

Anzeige

(rpt) Bei einem Ausflug mit Kanu, Kajak oder Ruderboot auf der Mosel ist man ganz dicht dran – am Wasser und an der Uferbepflanzung. Gleichzeitig ist man mittendrin in der einzigartigen Wein- und Kulturlandschaft der Mosel, umgeben von den steil aufragenden Weinbergen. Hinter jeder Flussbiegung tauchen neue Überraschungen auf: eine Burg hoch über dem Fluss, die Ruine eines Klosters oder schroffe Felsen. Über fünfzig Anlegestellen bieten die Möglichkeit zu Erkundungstouren und zu einer Rast bei regionalen Gerichten und dem passenden Moselwein.

Erweitert wird das Angebot zum Wasserwandern im Moselland um weitere paddelbare Kilometer auf der Saar ab Konz und der Sauer ab Wasserbillig.

Info: Mosellandtouristik GmbH, Kordelweg 1, 54470 Bernkastel-Kues, Tel.: +49 (0)6531/9733-0, Fax: +49 (0)6531/9733-33, info(at)mosellandtouristik.de, www.mosellandtouristik.de, www.facebook.com/Mosellandtouristik

 

Quelle: Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.