Wiedersehen mit dem Hermannsdenkmal

Anzeige
Anzeige

Natur, Historie und Wellness im Teutoburger Wald erleben

Erholung im "Teuto": Die Urlaubsregion Teutoburger Wald bietet eine reizvolle Mischung aus Natur, Historie, Kultur und Wellness. Foto: djd/Teutoburger Wald
Erholung im „Teuto“: Die Urlaubsregion Teutoburger Wald bietet eine reizvolle Mischung aus Natur, Historie, Kultur und Wellness. Foto: djd/Teutoburger Wald

Es gibt wohl fast niemanden, der das Hermannsdenkmal in der Ferienregion Teutoburger Wald nicht kennt. Bis heute gehört ein Ausflug zu dem 50 Meter großen Monument zum Programm etlicher Klassenfahrten. Doch dies ist nicht alles, was der „Teuto“ zu bieten hat: In der Urlaubsregion findet man eine interessante Mischung aus Historie, unberührter Natur und zahlreichen Wellnessangeboten. Und auch ein Wiedersehen mit dem großen Hermannsdenkmal darf nicht fehlen.

Sport in der Natur

Der Teutoburger Wald hat vor allem für sportlich aktive Menschen eine ganze Menge zu bieten. Die Natur lässt sich besonders gut mit dem Fahrrad, dem Mountainbike, dem Pedelec oder wandernd erkunden. Beliebt ist auch das Geocaching, eine Art moderner Schnitzeljagd, bei dem man viele neue Orte und spannende Verstecke kennenlernen kann. Die Urlaubsregion bietet jedoch auch für diejenigen viel, die sich eher für historische und kulturelle Ereignisse interessieren. Egal, ob bei einem verlängerten Wochenende oder in längeren Ferien, unter teutoburgerwald.de/premium findet man jede Menge Ideen und Tipps für Ausflüge und Erholung.

Etwas für die Gesundheit tun

Im Teutoburger Wald werden Erholung, Wellness und Gesundheit großgeschrieben. Hierbei spielen vor allem Naturheilmittel wie beispielsweise die Sole eine zentrale Rolle. Es gibt Gradierwerke, an denen ein Mikroklima fast wie am Meer herrscht. Wer Stress- und Erschöpfungszuständen vorbeugen oder entgegenwirken möchte, auf den warten im Teutoburger Wald zahlreiche Angebote. Die Bewegung an der frischen Luft trägt zusätzlich zur Entspannung bei und fördert die Gesundheit. Besonders bietet es sich an, den Teuto mit dem Fahrrad zu erkunden. In der neuen Radwanderkarte werden 27 abwechslungsreiche Routen vorgestellt.

Urlaubsspaß für jeden

Im Teutoburger Wald finden auch Wanderlustige zahlreiche Möglichkeiten. Die Hermannshöhen gehören beispielsweise zu den „Top Trails of Germany“ und zählen damit zu den beliebtesten und schönsten Wanderwegen in ganz Deutschland. Auf dieser Wanderroute sind Eggeweg und Hermannsweg verknüpft. Zu den Qualitätswanderwegen der Umgebung zählen weitere Strecken wie der Hansaweg oder der Viadukt-Wanderweg. Ein spezieller Tipp: Das „Klima-Wandern“ bietet ein besonders intensives Naturerlebnis, da es überraschende und vor allem auch gesunde Reize setzt. Egal, ob ein entspanntes Wellnesswochenende zu zweit, ein Wanderurlaub oder Familienurlaub mit Fahrrädern: Der Teutoburger Wald ist eine Urlaubsregion, die verschiedene Urlaubswünsche erfüllen kann.

Quelle: djd/Teutoburger Wald

Ihr Browser kann leider keine eingebetteten Frames anzeigen:
Sie können die eingebettete Seite über den folgenden
Verweis aufrufen:
Hotels im Teutoburger Wald

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.