Belgien: Internationale Jagd- und Naturtage in Saint-Hubert

Anzeige
Anzeige

Jagdhornklänge und Wandergenuss

Wenn die Jagdhornbläser aufspielen, geht es hoch her in Saint-Hubert (©: FTLB/P. Willems)
Wenn die Jagdhornbläser aufspielen, geht es hoch her in Saint-Hubert (©: FTLB/P. Willems)

Saint-Hubert, 6. bis 7. September 2014

Am ersten Wochenende im September lädt das Ardennenstädtchen Saint-Hubert zu den Internationalen Jagd- und Naturtagen. Dann dreht sich dort alles um die Geschichte des Wallfahrtsortes. Die ist eng verknüpft mit der Legende um den Heiligen Hubertus, den Schutzheiligen der Jäger und der Ardennen.

Die 54. Ausgabe der Jagd- und Naturtage beginnt am Samstag, 6. September. Bis das Festwochenende am Sonntag mit einem Jagdhornkonzert ausklingt, wird eine Menge geboten. Zentrum ist die mächtige Basilika mit der barocken Fassade, ehemals eine Benediktinerabtei. Dort findet am Samstagabend eine Hubertusmesse mit Jagdhornbläsern statt. Auf der Place de l’Abbaye vor der Basilika bieten Händler Produkte aus der Region an, vom Schinken bis zum Kunsthandwerk. Stolze Jagdhundehalter präsentieren im Parc Dussart ihre Tiere und kostümierte Darsteller spielen die Geschichte der Stadt Saint-Hubert nach.

Wandern in den Wäldern der Ardennen

A propos Natur: Die Umgebung von Saint-Hubert ist prima zum Wandern geeignet. Ein Netz von Wegen lädt zu Streifzügen durch den Ardenner Wald rund um die selbsternannte „europäische Hauptstadt der Jagd und der Natur“. Ausgangspunkte sind zum Beispiel Mirwart oder Libramont, auch das Bücherdorf Redu bietet sich an. Außerdem liegt Saint-Hubert auf der Strecke des Fernwanderwegs Transardennaise. Während der Jagdsaison im Herbst ist allerdings auf die örtlichen Hinweise zu achten, welche Wege möglicherweise gesperrt sind. Wer in dieser Gegend wandert, könnte Wildschweinen und Hirschen begegnen – wie schon der heilige Hubertus, den der Anblick eines mächtigen Hirschen mit Kreuz im Geweih bekehrte.

Adresse:

6870 Saint-Hubert

Die Webseite (deutschsprachig) der Jagd- und Naturtage findet sich hier!

Quelle: Belgien Tourismus

Ihr Browser kann leider keine eingebetteten Frames anzeigen:
Sie können die eingebettete Seite über den folgenden
Verweis aufrufen:
Hotels in Saint-Hubert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.