Rohkostfestival in Rotterdam: Sterneköche bitten zu Tisch

Anzeige

Mit dem Rohkostfestival richtet Rotterdam den Blick am 4. und 5. Oktober auf die kulinarische Vielfalt: Nach dem großen Erfolg während des World Food Festivals im vergangenen Jahr soll die Veranstaltung nun jährlich stattfinden. Rund 20 Chefköche der niederländischen Hafenstadt bereiten während des Events vor den Augen des Publikums ihre erstklassigen Gerichte zu, bei denen Improvisation einen nicht unbedeutenden Teil der Kochkunst einnimmt. Zu Gast sind jeweils zehn Köche an beiden Tagen und zahlreiche Akteure aus der Gastronomie. Unter ihnen ist auch Chefkoch Gert Blom, der für das Restaurant Amarone in Rotterdam bereits einen Michelinstern erkochte.

Kaffeeröster, Winzer und Braumeister: In „Behind the kitchen“ schauen Besucher den Profis beim Rohkostfestival über die Schulter und lernen in Verkostungen und Workshops mehr über deren Alltag mit Lebensmitteln. Wissenschaftler und Philosophen referieren zudem über den Wandel der Gastronomie und verraten mitunter, ob biologische Lebensmittel gesünder sind und ob sich die lokale Lebensmittel-Produktion in der globalisierten Welt halten kann. Neu in diesem Jahr ist das begleitende Festivalprogramm mit Lesungen, Workshops und kulinarischen Kostproben. Nach Akustiksets und klassischen Konzerten beenden die Herren von „Biergarten Soundsystem“ und Soundkünstler Jeff Solo das zweitätige Festival mit einem ausgefallenen Auftritt.

Weitere Informationen: www.holland.com; www.rauwkost.eu (Niederländisch); www.rotterdam.info

Quelle: Niederländisches Büro für Tourismus & Convention

Ihr Browser kann leider keine eingebetteten Frames anzeigen:
Sie können die eingebettete Seite über den folgenden
Verweis aufrufen:
Hotels in Rotterdam

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.