Bäcker Görtz eröffnet Filiale im Holiday Park

Anzeige
Anzeige

Der pfälzische Freizeitpark und das erfolgreiche Familienunternehmen erweitern ihre Zusammenarbeit

Freuen sich gemeinsam mit Biene Maja auf einen erfolgreichen Saisonstart mit neuer Görtz-Filiale: Parkmanager Bernd Beitz (links) und Peter Görtz (Foto: Holiday Park)
Freuen sich gemeinsam mit Biene Maja auf einen erfolgreichen Saisonstart mit neuer Görtz-Filiale: Parkmanager Bernd Beitz (links) und Peter Görtz (Foto: Holiday Park)

Zum Saisonstart am 28. März 2015 ergänzt Bäcker Görtz das umfangreiche Gastronomiekonzept des großen Erlebnisparks in der Pfalz. Mit der Kooperation zweier etablierter Unternehmen in der Metropolregion RheinNeckar erwartet die Gäste am Fuße der neuen Katapultachterbahn „Sky Scream“ neben dem bestehenden parkeigenen Imbiss ab sofort auch ein umfangreiches Görtz-Backwarensortiment mit Starbucks Kaffeespezialitäten.

„Mit Bäcker Görtz vor Ort im Holiday Park bieten wir unseren Besuchern nicht nur einen kulinarischen Mehrwert, sondern freuen uns auch auf eine langfristige Zusammenarbeit mit einem starken Partner in der Region,“ so Parkmanager Bernd Beitz. Peter Görtz, Geschäftsführer des in Ludwigshafen ansässigen Backhauses, das bereits rund 130 Filialen in der Region betreibt, ergänzt: „Unser Konzept mit regionalen Backwaren in Verbindung mit Starbucks Kaffee soll sowohl Familien wie auch das überwiegend junge Publikum der Achterbahn ansprechen.“

Der Grundstein für die heutige Kooperation konnte bereits 2014 gelegt werden. Im Rahmen einer Sonderaktion verkaufte Görtz in seinen Filialen Schokobrötchen mit Wickie Splash-Branding – die Bäckereikunden konnten sich beim Kauf auf einen rabattierten Eintritt in den Holiday Park und ein Stelldichein mit dem bekannten Wikingerjungen freuen: ein Erfolg für beide Unternehmen, der in der Idee einer Freizeitpark-Filiale mündete. Mit regional produzierten Backwaren, frischen Snacks und Kuchen ist diese eine ideale Ergänzung des umfangreichen Gastronomieangebotes des Holiday Parks. Und wem eine Achterbahnfahrt noch nicht genügend Aufregung ist, den machen die Starbucks Kaffeespezialitäten fit…

Quelle: Holiday Park GmbH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.